Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Infografik Verletzungstabelle Bundesliga 2013 2014 @fbinjuries

Infografik: Die Verletzungstabelle der Bundesliga 2013/2014

| 2 Kommentare

Borussia Dortmund hatte in dieser Saison mit einem ungeheuren Verletzungspech zu kämpfen.

Es ist zwar nur hypothetisch, doch was wäre gewesen, wenn Ilkay Gündogan, Sven Bender, Neven Subotic, Kuba und die anderen mehr oder weniger lange verletzten Borussen nicht so von Blessuren, Kreuzbandrissen und anderen Erkrankungen gebeutelt wären?

Im Umkehrschluss bedeutet das natürlich auch, dass der zweite Platz in der Endabrechnung, das denkbar knappe Ausscheiden in der Champions League im Viertelfinale gegen den Sieger Real Madrid und der Vizepokalsieg in der Saison 2013/2014 ungleich höher zu gewichten ist.

Der Blog Fußballverletzungen hat auf Twitter eine interessante Infografik zu den Verletzungen der achtzehn Vereine veröffentlicht.

Dabei wurden die durchschnittlichen Ausfall-Tage je Verein und Spieler in Relation zu dem Tabellenplatz gesetzt.

Damit ist auch bewiesen, dass der verletzungsbedingte Ausfall ungleich stärker gewirkt hat als beispielsweise bei Bayern München:
Infografik Verletzungstabelle Bundesliga 2013 2014 @fbinjuriesWer noch tiefer in die Materie einsteigen möchte, schaut sich Fabians Saisonbilanz 2013/14: Verletzungen nach Häufigkeit an.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

2 Kommentare

  1. Pingback: Die Borussen aus Dortmund bei der WM 2014 in Brasilien > Borussia Dortmund, Fußball > Brasilien, BVB, Mats Hummels, Nationalmannschaft, Portugal, WM 2014

  2. Sehr interessante Tabelle.
    Ich selbst hätte den FCB deutlich weiter unten gesehen und (leider) den BVB ganz unten…
    Das war echt ein Seuchenjahr!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.