Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Handball Sporthalle Math Nath Mönchengladbach Welfia E1 HG Kaarst Büttgen

Erfolg im Spitzenspiel: Welfia Mönchengladbach – HG Kaarst/Büttgen 10:16 (4:9)

| Keine Kommentare

Während viele von euch noch selig am Sonntag Morgen geschlummert haben, war ich mit Liam auf dem Weg zum vorletzten Meisterschaftsspiel in dieser Handball-Saison.

In der Sporthalle vom Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Gymnasium Mönchengladbach – dort, wo ich vor einigen Monaten Opfer von Hakenkreuz-Schmierereien geworden bin – stand das Auswärtsspiel beim Tabellendritten Welfia Mönchengladbach auf dem Programm.

Schon nach weniger als einer Zeigerumdrehung ging der Tabellenführer in Front, doch von da an neutralisierten sich beide Teams. Als das 2:0für den Gast gefallen war, hätte Welfia mit einem Siebenmeter für den Anschlusstreffer sorgen können, traf aber nur die Latte. Kurz danach wurde Liam eingewechselt.

Im Gegenzug nach dem vergegeben Strafwurf fiel das 3:0 und 4:0 für die HG. Nach dem 1:4 der Gastgeber ging es Schlag auf Schlag und der Vorsprung wurde auf 7:1 ausgebaut, bevor Liam das erste Mal sichtbar in Erscheinung getreten ist und die Vorlage zum 8:1 serviert hat.

Handball Sporthalle Math Nath Mönchengladbach Welfia E1 HG Kaarst BüttgenDanach begünstigten individuelle Fehler der Kaarster gleich drei Gegentreffer der Gladbacher und es stand 4:9 zur Pause.

Nach dem Seitenwechsel eröffnete Liam mit seinem ersten Treffer den Torreigen, ehe auf 12:4 erhöht worden ist. Die Vorlage zum 13:5 war Liams zweite Vorbereitung an diesem Tag.

Zum Ende des Spiels ließ bei der HG die Konzentration nach. Ungenaues Passspiel und unsaubere Abschlüsse begünstigten die kleine Aufholjagd der Welfia bis zum 14:9.

Am Ende war der Auswärtssieg dank einer deutlichen Leistungssteigerung im Vergleich zur Vorwoche gegen Welfia mit 16:10 perfekt.

Die aktuelle Tabelle nach dem 15. Spieltag

Handball Tabelle 15. Spieltag Saison 2013 2014 E1 HG Kaarst Büttgen

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.