Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Introducing Timehop for Android!

Endlich: Timehop für Android ist da!

| Keine Kommentare

Gestern Abend habe ich zu später Stunde einen Freudensprung gemacht, als eine E-Mail von Timehop eingetrudelt ist:

Introducing Timehop for Android!

  • Your blast from the past. Your old photos and posts from your Phone, Facebook, Instagram, Twitter, and more

  • Easily share the best. Share old content with friends and reminisce

  • Check back daily. Each day, you’ll get a fresh Timehop!

Introducing Timehop for Android!Ihr erinnert euch? Timehop habe ich bereits vor einiger Zeit im Blog vorgestellt (siehe: Timehop: Reise in die persönliche Social Media-Vergangenheit).

Damals habe ich einmal täglich eine E-Mail mit den Social Media – Infos erhalten, die ich vor einem Jahr gepostet habe.

Doch dann war der Dienst auf einmal ohne Ankündigung im Nirvana verschwunden. Plötzlich gab es nur noch eine iOS-App, die mir als Android-Nutzer nicht wirklich geholfen hat.

Damit ist aber seit gestern Schluss, denn Timehop für Android ist da und kann im Google PlayStore kostenfrei heruntergeladen werden.

Ich habe die App direkt geladen und nach einer Registrierung via Facebook-Authentifizierung mit meinen sozialen Netzwerken Facebook, Twitter, Instagram und Foursquare verbunden:
Hi Marc, welcome to TimehopAnders als in der Ur-Version liefert mir Timehop jetzt sogar Informationen, was ich vor zwei, drei oder vier Jahren gemacht habe. Perfekt!

Daniel hat Timehop auch einen Artikel gewidmet: Endlich! Timehop bringt seine Mini-Zeitmaschine für Android raus

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.