Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

canco - fertige Cocktails in der stylischen Slimline-Dose - canco - the original Logo

Produkttest: canco – Cocktail aus der Dose

| 1 Kommentar

Schon lange sind die Zeiten vorbei, in denen Cocktails nur in Bars genossen werden können.

Dank pfiffiger Ideen und Produkte können die alkoholhaltigen Getränke auch daheim und ohne große Vorbereitungen und Aufwand genossen werden.

canco - fertige Cocktails in der stylischen Slimline-Dose - canco - the original LogoDie Firma canco aus dem rheinischen Haan in der Nähe von Düsseldorf (Slogan: „canco – fertige Cocktails in der stylischen Slimline-Dose“) hat mir kürzlich ein Päckchen mit drei Cocktails aus der Dose gesendet und war auf mein Urteil gespannt.

Und diese drei Sorten der Ready-to-drink Cocktails durfte ich probieren:

  • Mai Tai
    mit hellem und dunklem Jamaika-Rum, Apricot Brandy, Limejuice, Zitronensaft und einem Schuss Mandelsirup
  • Sex on the Beach
    eine perfekte Mischung aus Pfirsichlikör, Grenadine, Orangensaft, Wodka und Zitronensaft
  • Pina Colada
    mit Ananassaft, Coconut Cream, heller Jamaika Rum sowie Sahne

Die Zubereitung der canco – Cocktails

Die Cocktails aus der Dose sind ganz fix und ganz einfach zubereitet.

Wichtig ist, dass die 0,25 Liter fassenden Dosen vor dem Genuss gekühlt werden. Einfach ein Cocktail-Glas schnappen, ein paar Eiswürfel hinzugeben und den Cocktail aus der Dose  in das Glas gießen – fertig!

Als erstes haben wir den Mai Tai und den Sex on the Beach – Cocktail getestet:
canco Cocktail Mai Tai Sex on the Beach

Übrigens gibt es neben der oben erwähnten Zubereitungsart auch noch die Möglichkeit, die Cocktails direkt aus der Dose mit einem Trinkhalm zu genießen.

Das schmeckt auch, allerdings fehlt mir dabei das klassische Cocktail-Feeling, das sich nur einstellt, wenn ein entsprechendes Glas einen Blick auf den bunten Drink erlaubt.

Und wie schmeckt canco – der Cocktail aus der Dose?

Nachdem wir an einem Samstag Abend alle drei Sorten canco gekostet haben, fiel unser Fazit höchst unterschiedlich aus.

Hier das Ergebnis vom Geschmackstest im Ranking:

  1. Sex on the Beach ist unser absoluter Spitzenreiter.
    Die Zutaten sind perfekt aufeinander abgestimmt und der Cocktail schmeckt einfach klasse.
  2. Mai Tai
    Nur knapp geschlagen wurde der Mai Tai. Meiner Frau war die Mandelnote ein wenig zu dominant.
  3. Pina Colada
    Das war Pech für den sahnigen Vertreter. Ich mag Milch zwar sehr gern – in Cocktails haben aber Milch und Sahne nichts verloren.

Video: So wird der canco-Cocktail zubereitet

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Ein Kommentar

  1. Hallo Lieber Marc,

    ich durfte auch Canco testen. Nachdem ich die Konkurenz auch unter die Lupe genommen habe, muß ich sagen das Canco bei mir extrem ganz hoch im rennen ist. Ich mag vor allem den Sex on the Beach und Pina Colada. Der Mai Tai war mir leider zu strong 🙂 Ich lasse mal ganz Liebe Grüße da 🙂

    Herzliche Grüße aus Berlin

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.