Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

autohaus24.de Logo

Das passende Familien-Auto finden

| 1 Kommentar

Die Suche nach einem passenden Auto entwickelt sich für mich zu einer Odyssee.

Seit knapp einem dreiviertel Jahr sind wir jetzt schon auf der Suche nach dem Ersatz für unseren Opel Zafira, der mit Baujahr 2007 und mehr als 80.000 gefahrenen Kilometern nach einem Nachfolger regelrecht schreit.

Das Problem ist dabei weniger das Auto an sich, denn der Zafira ist in Sachen Reparaturen und sonstigen Kosten eher ein sparsamer Vertreter. Was vielmehr nervt, ist der Spritverbrauch. Denn insbesondere im Winter sind bei kurzen Strecken neun bis elf Liter auf einhundert Kilometern keine Seltenheit. Auf der Langstrecke mit vielen Autobahn-Abschnitten schaffe ich gelegentlich weniger als acht Liter, doch das ist eher die Seltenheit.

Also muss ein neuer fahrbarer Untersatz her. Im vergangenen Jahr bin ich ja bei Mercedes hängengeblieben; erst war es die C-Klasse und dann die B-Klasse. Doch die Präferenzen haben sich wiederum geändert.

autohaus24.de LogoWeil ich auf keine Marke und kein Modell festgelegt bin, ist das Suchen im Internet eine perfekte Prokrastination – zumindest, wenn man diese Art der Prokrastination mag.

Bei der Recherche nach der passenden Familienkutsche habe ich eine Zusammenstellung der besten Familienautos in einer Übersicht bei autohaus24.de entdeckt.

Bei autohaus24.de handelt es sich um einen deutschen Vertragshändler, der neben dem Kauf von Neuwagen aller Fabrikate auch die Finanzierung und das Leasing der Autos anbietet. Wer sich näher über autohaus24.de informieren möchte: Die Seite könnt ihr hier erreichen.

Der kompakte Artikel gibt es umfassende Übersicht zu den aktuellen Modellen mit Familienautos von Ford über Skoda bis hin zu Volkswagen. Und auch die vorgestellten Modelle sind so vielfältig wie die Hersteller der Automobile: Vans und SUVs buhlen genauso um die Gunst der Käufer wie die etablierten Kombis, die bei jedem Autobauer fester Bestandteil der Angebotspalette sind.

Beim weiteren Stöbern auf der Webseite hat mich insbesondere der neue Skoda Octavia Kombi interessiert. Schon damals habe ich als erste Familienkutsche den Skoda als zuverlässigen Begleiter zu schätzen gewusst und die Chancen stehen gut, dass wir schon bald mit dem Skoda Octavia am Start sind.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Ein Kommentar

  1. Schau mal nach Kia

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.