Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Video: Dein ruf Sommer 2014

| Keine Kommentare

Es dauert nicht mehr lange und der Sommerurlaub in unserer vierköpfigen Familie wird kleiner ausfallen.

Und mit „kleiner“ meine ich damit nicht auf das Budget bezogen, sondern vielmehr auf die Reisegruppe, die entweder an die Ostsee, das Mittelmeer oder ins Gebirge fährt.

Denn je älter die Kinder werden, umso größer wird der Wunsch, die schönste Zeit des Jahres auch einmal ohne die Eltern und Geschwister, sondern lieber mit den Freunden zu verbringen.

Ein bekannter Anbieter für Jugendreisen ist ruf Reisen. Gestaffelt nach Alter (ab elf, ab 14 und ab 16 Jahren) und nach Interesse (Party, Strand, Sport, Sprachreise, Citytrip und Fernreisen) hat der Reise-Spezialist aus Bielefeld ein breites Sortiment im Angebot.

Die Destinationen für die Jugendreisen sind rund um den Erdball verteilt: Party machen in Lloret de Mar, Sprachreise an der Costa Brava oder Sport und Spaß in Italien.Wen es sogar noch weiter in die Ferne zieht, freut sich über Reiseziele in New York, Asien oder Australien.

ruf Reisen bezeichnet sich selbst als Europas Nummer Eins für betreute Jugendreisen und verfügt über mehr als dreißig Jahre Erfahrungen in diesem Metier.

Auf die Expertise der Tourismus-Spezialisten vertrauen in jedem Jahr rund 80.000 junge Menschen, die ihre Reise bei den Ostwestfalen buchen.
ruf Reisen Strand SonnenuntergangBlog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.