Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Poker im Netz – längst ein Massenphänomen

| Keine Kommentare

Poker – Texas Hold’em oder auch Omaha, damit assoziiert man meist die amerikanische Glücksspielmetropole Las Vegas, edle Casinos in Monte Carlo oder auch einen staubigen Saloon im Wilden Westen, in dem Cowboys mit dem Glück spielen.

Allzu oft lässt man dabei jedoch außer Acht, dass das Poker-Spiel, dessen erste Varianten bereits im 19. Jahrhundert gespielt wurden, längst auch im Internet angekommen ist – seit Jahren.

Spannung, Gewinne und Verluste in Cash Games und Turnieren

Die Faszination Poker ist in jedem Fall aber die gleiche, die das Spiel seit jeher ausmacht. Die Spannung, ob die Karten im Vergleich zu den Mitspielern wirklich so gut sind, wie man glaubte. Dem Gegner und der Wahrscheinlichkeit immer einen Schritt voraus sein. Gewinnen und verlieren, in Spielen um Bargeld oder Turnierprämien.

Beispiele wie die auf online-casino-paypal.net genannten Anbieter zeigen dabei, wie einfach es inzwischen tatsächlich geworden ist, im Internet Poker zu spielen. Denn alle vorgestellten Seiten ermöglichen das Einkaufen in Cash Games und Turniere mit PayPal – die de facto schnellste und sicherste Möglichkeit, sich in das große Pokerspiel im Internet einzuklinken.

Vom Amateur-Spieler zum Profi – Poker im Internet macht’s möglich

Dank dem Phänomen Online-Poker ist die Tür zur Welt der Profis für ambitionierte Amateur-Spieler heute offener denn je.

Wer genug Talent für das Spiel mitbringt, viele Hände spielt und fleißig übt, der hat beste Chancen schon bald bei einem der großen Poker-Turniere auf der ganzen Welt mitmachen zu dürfen – denn qualifizieren kann man sich auf keine Weise leichter als mittels spezieller Turniere hierfür im Internet.

Und wenn es doch nichts wird mit der Karriere als professioneller Profi-Spieler? Kein Problem. Denn auch so macht Poker eine Menge Spaß und kann für viele Stunden bester Unterhaltung sorgen und im Idealfall sogar ein nettes kleines Nebeneinkommen ausmachen. Millionen begeisterte Poker-Spieler im Netz wissen davon zu berichten.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.