Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Online Druck.biz Logo

Produkttest: Hochzeitszeitung online drucken lassen

| Keine Kommentare

Gestern hat mein „kleiner“ Bruder geheiratet. Es war eine schöne Feier mit der Familie, Freunden und Bekannten, die bis lang in die Nacht angedauert hat.

Für den großen Tag muss sich nicht nur das Brautpaar vorbereiten. Auch die Eltern und künftigen Schwiegereltern und Freunde sind in die Vorbereitungen eingebunden gewesen. Gemeinsam mit meinem Dad und der Schwiegermutter meines Bruders hatte ich die Aufgabe, eine Hochzeitszeitung zu erstellen.

Die Auswahl des passenden Anbieters

Neben der redaktionellen Arbeit mit Themenauswahl, Redakteure rekrutieren und Layout der Zeitung zu bestimmen, ging es zu Beginn auch darum, einen passenden Druckdienstleister zu finden. Neben der Qualität der Zeitung ist bei der Erstellung der Hochzeitszeitung auch das Budget zu berücksichtigen.

Knapp siebzig Gäste sind zu den Feierlichkeiten eingeladen gewesen. Ich habe bei der Budgetierung unterstellt, dass wir die Zeitung an 50 Prozent der Gäste verkaufen können. Somit waren 35 Exemplare zu drucken. Neben der Anzahl der Druckerzeugnisse bestimmt auch die Seitenanzahl den Preis. Unsere Zeitung hatte einen Umfang von 24 Seiten, so dass die Angebotsphase beginnen konnte.

Online Druck.biz LogoWer nach den Schlagworten „Hochzeitszeitung online drucken“ googlet, wird von unzähligen Suchergebnissen regelrecht erschlagen. Ich habe mich am Ende für eine Auswahl von einer Handvoll Anbietern entschieden, von denen ich Angebote eingeholt habe. Neben reinen Online-Anbietern habe ich auch lokale stationäre Druckereien in Ostwestfalen in die engere Wahl einbezogen. Es zeigte sich aber schnell, dass die Preis von deutlich über 150 Euro für 35 Zeitungen das Budget sprengen.

Am Ende habe ich mich für den Dienstleister Online Druck.biz entschieden. Neben dem unschlagbar günstigen Preis hat mich insbesondere die Kundenkommunikation überzeugt. Meine nicht wenigen Fragen – insbesondere zum Umschlagdruck – wurden rasch und fachgerecht beantwortet, so dass keine Aspekte unbeantwortet geblieben sind.

Die Online-Bestellung der Hochzeitszeitung

Wie von der Bestellung der Fotobücher gewohnt, geht auch die Bestellung der Hochzeitszeitung vonstatten. Die Hochzeitszeitung gehört aufgrund ihres Layouts zu den Broschüren. Unter einer separaten Kategorie für die Hochzeitszeitung gibt es eine Vielzahl von Auswahlmöglichkeiten, um die Zeitung individuell zu gestalten.

Neben der Seitenanzahl und der optionalen Wahl eines Umschlags kann auch die Dicke und das „Finish“ des Papieres ausgewählt werden. Außerdem gibt es zahlreiche weitere Optionen, die aus der Zeitung einen echten Hingucker machen.

Wenn alle Optionen gewählt worden sind – probieren geht übrigens auch hier über studieren -, kann auf einen Blick die Kalkulation des Endpreises festgestellt und das Dokument im pdf-Format auf die firmeneigenen Server hochgeladen werden.

Als Zahlungsmöglichkeiten bietet Online Druck.biz die gesamte Bandbreite an Optionen: neben Vorkasse, PayPal, Sofortüberweisung, Kredikarte, Barzahlung bei Abholung, auf Rechnung mit 2% Skonto für Stammkunden und per Lastschrift kann sogar per Nachnahme die Rechnung begleichen werden.

Ich habe die Bestellung am Dienstag Abend, 25. Juni 2013 auf den Weg gebracht und bekam als unverbindlichen Liefertermin den 1. Juli 2013 genannt.

Das Fazit zur Hochzeitszeitung online drucken

Noch vor dem unverbindlichen Liefertermin wurden die 35 Exemplare der Hochzeitszeitung am 29. Juni 2013 geliefert.

Das Ergebnis hat mich – im positiven Sinn – wirklich vom Hocker gehauen, denn die Qualität des Papiers und des Drucks insgesamt ist wirklich sehr gut gewesen. Das hat sich insbesondere bei den zahlreichen Fotos gezeigt, die sich in der Zeitung getummelt haben und von brillianter Qualität gewesen sind.

Der starke Umschlag, der die Hochzeitszeitung ummantelt, hat den zusätzlichen preislichen Aufwand mehr als gerechtfertigt und verleiht der Drucksache ein ganz besonderes Finish.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.