Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Waldpark Willich Bolten Ur-Alt Qype Bier Altbier

Ausflugsziel am Niederrhein: die Erlebnisgastronomie Waldpark Willich

| 1 Kommentar

Am vergangenen Sonntag haben wir den hereinbrechenden Frühling – der hoffentlich von Dauer ist – mit dem sonnigen Wetter genutzt, um eine Fahrradtour in den neuen Waldpark in Willich zu unternehmen.

Knapp siebeneinhalb Kilometer von Kleinenbroich entfernt, ist das Ausflugsziel mit dem Rad innerhalb von einer halben bis dreiviertel Stunde bequem erreichbar – auch wenn Kinder im Vorschulalter mit dabei sind, die nicht ganz so schnell radeln können.
Runtastic Kleinenbroich Märchenwald Waldpark WillichDer Waldpark Willich ist auf dem Gelände des ehemaligen Märchenwalds entstanden und befindet sich aktuell noch im Rohbau – so würde man es zumindest nennen, wenn es sich um den Bau eines Eigenheimes handeln würde. Allerdings stimmt das nicht ganz, denn der Biergarten mit Gastronomie ist schon seit Anfang Mai 2013 nutzbar und wurde an diesem Tag auch rege in Anspruch genommen.

Es gibt ausreichend Parkplätze für Autos und auch an die Radfahrer, für die der Märchenwald jahrelang ein beliebtes Ausflugsziel gewesen ist, wurde gedacht: zahlreiche Fahrradständer bieten viele Abstellmöglichkeiten für die Drahtesel.

Schon im Eingangsbereich weist ein großes Plakat auf den aktuellen Stand der Arbeiten am Waldpark hin – unddas ist für mich ein gutes Beispiel für kundennahe Kommunikation:
Waldpark Willich Baustelle Bauarbeiten Ur-Alt QypeDas Herzstück des Waldparks ist der Gastronomiebereich im Inneren des Gebäudes und der groß angelegte Freiluft-Bereich mit mehr als 950 (!) Sitzplätzen. Man sitzt auf dunklen Stühlen und Bänken aus Polyrattan und lässt sich das kühle Bier, das Softgetränk und die Speisen aus der ansprechenden Speisekarte schmecken. Und im Innenbereich finden übrigens bis zu 290 Gäste einen Platz.

Während die Eltern die Sonne und Entspannung genießen, können die Kinder im Außengelände spielen und umhertollen. Für die Kleinkinder gibt es einen – separat eingezäunten – Spielplatzbereich mit Baumhaus, Rutsche und Sandkasten und für die größeren Kids zahlreiche Hüpfburgen in unterschiedlichen Ausführungen, die (Stand: Juni 2013) kostenlos genutzt werden können.

Service im Waldpark Willich

Waldpark Willich Bolten Ur-Alt Qype Bier AltbierDer Service am Gast am Sonntag war verbesserungswürdig. Wir waren gegen ein Uhr mittags im Waldpark und haben Cola light (1,60 Euro für 0,2 Liter) und ein Bolten Ur-Alt (2,10 Euro für das 0,3 Liter-Glas) bestellt. Außerdem gab es zwei kleine Portion Pommes für je 2 Euro und Potatoe Wedges mit Sour Cream für 2,90 Euro. Die Bestellung war schnell aufgenommen und die Pommes dampfend auf dem Tisch. Nur die Kartoffelnecken ließen länger auf sich warten und wurden mit Verspätung von einer Servicekraft gebracht, die wir zudem an unseren Tisch lotsen mussten, weil sie händeringend den passenden Tisch gesucht hatte.

Ab halb zwei füllte sich der Außenbereich immer mehr und die Bedienungen kamen ordentlich zum Rotieren. Ich habe beobachtet, dass die Angestellten Waldpark Willich Kartoffelecken Qype Wedgesmehrmals „verwirrt“ an die Tische gelaufen sind, um Speisen und Getränke abzuliefern und nicht die richtigen Adressaten erwischt hatten. In dieser Hinsicht muss dringend nachgebessert werden, denn wenn das Geschäft brummt, kann dieses unstrukturierte Umherlaufen chaotisch und mit unzufriedenen Gästen enden.

So wirklich schlimm habe ich das aber an diesem Tag nicht empfunden. Schließlich befindet sich das Team augenscheinlich im Aufbau und lernt ständig dazu 🙂 Viel wichtiger sind mir die Qualität des Essens und die Preise. Und beides passte an diesem Tag wirklich. Wir werden sicherlich schon bald wieder in den Waldpark Willich radeln, um am Wochenende mittags dort zu essen.

Das Wichtigste auf einen Blick

Adresse und Telefon: Waldpark – Willich (ehemals Märchenwald), Im Eschert 41, 47877 Willich, Telefon: 02154/884180

Webseite und E-Mail: http://www.waldpark-willich.de/ info@waldpark-willich.de

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag: 11 bis 22 Uhr, Freitag, Samstag und vor Feiertagen: 10 bis 24 Uhr, Sonn- & Feiertage: 9 bis 22 Uhr

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Ein Roadtrip an den Niederrhein - von Adam, dem Genuss und der Liebe zur Natur. - Teilzeitreisender.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.