Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Borussia Mönchengladbach Ticketshop Telekom Cup 2013

Wir sind beim TELEKOM CUP 2013 in Mönchengladbach dabei

| 2 Kommentare

Das Saison-Highlight 2012/2013  steht mit dem Endspiel in der Champions League zwischen Borussia Dortmund und Bayern München noch an. Doch die neue Spielzeit wirft bereits ihre Schatten voraus.

Seit 2009 gilt der TELEKOM CUP (bis 2012 als LIGA total!-Cup bekannt) als inoffizielles Vorbereitungsturnier, bei dem sich vier Bundesligisten im K.O.-Modus gegenüberstehen. Am 20. und 21. Juli 2013 starten neben dem Deutschen Meister und Vizemeister auch der Hamburger SV und Gastgeber Borussia Mönchengladbach beim TELEKOM CUP 2013.

Weil der BorussiaPark am Niederrhein quasi vor meiner Haustür liegt, ist das die ideale Gelegenheit, den kleinen Sohn das erste Mal Stadionluft schnuppern zu lassen. Bislang war ich nur mit dem Großen bei Heimspielen im Westfalenstadion (die Premiere war gegen Hannover 96 und die zweite Partie gegen den HSV)  sowie auswärts in Düsseldorf und Gladbach zu Gast.

Liams erster Stadionbesuch war im Alter von neun Jahren und bei jeder Fahrt zu einem BVB-Spiel war der kleine Bruder traurig, dass er nicht mit dabei sein durfte. Jetzt ist er sechseinhalb und damit durchaus „stadion-kompatibel“.

Insbesondere der TELEKOM CUP 2013 bietet sich perfekt für die Premiere an, da die Spiele mit verkürzten Halbzeiten à 30 Minuten gespielt werden. Die Partien werden ohne Verlängerung ausgetragen – im Falle eines Gleichstandes wird ein Sieger jeweils direkt über das Elfmeterschießen ermittelt.

Tickets für den TELEKOM CUP 2013 online kaufen

Seit Anfang Mai sind die Eintrittskarten für die Veranstaltung im BorussiaPark online erhältlich. Jedes der vier Fan-Lager hat einen mehr oder weniger großen Bereich im Stadion zugewiesen bekommen und selbstverständlich sind wir im Block von Borussia Dortmund:
Borussia Mönchengladbach Ticketshop Telekom Cup 2013
Die Tickets kosten für einen Tag mit zwei Spielen 22 Euro für einen Sitzplatz für Erwachsene und 14 Euro für einen Kinder-Sitzplatz. Stehplätze sind auch erhältlich und entsprechend günstiger (11 Euro für Erwachsene und 7 Euro für Kinder). Darüber hinaus können die Karten auch für beide Veranstaltungstage gekauft werden.Borussia Mönchengladbach Ticketshop - Warenkorb Telekom Cup 2013Wir sind am Samstag im Stadion und werden als erste Borussia Mönchengladbach gegen den Hamburger SV um 16:45 Uhr verfolgen.

Anschließend kommt es um 18:30 Uhr zum Duell der Dortmunder Borussen gegen Bayern München. Dann werden wir nicht nur Pep Gardiola als neuen Bayern-Trainer live sehen, sondern auch Mario Götze im ungewohnten roten Dress.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

2 Kommentare

  1. Eigentlich ein guter Plan. Mein kleiner ist dann auch fast 6 1/2 Jahre und der Borussiapark ist ja noch näher für uns, als für dich.

    Hättest du mal vorher gefragt 😉

    Heiko

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.