Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Mario Götze 8bit Football BVB Fußball borussia dortmund

Fußball mit 8Bit-Grafik in Szene gesetzt

| Keine Kommentare

In den achtziger Jahren habe ich ohne Ende auf dem Commodore Amiga 500 Fußballspiele gezockt.

Könnt ihr euch noch an Sensible World of Soccer oder Microprose Soccer erinnen? Während letztgenanntes Game eher für die Grobmotoriker wie mich geeignet gewesen ist (der Ball klebte quasi am Fuß des Spielers und ein Vertändeln des Balles war schier unmöglich), war das Spielen mit Sensible Soccer schon eine Stufe schwieriger.

Alle Spiele auf den Homecomputern der Neunziger hatten die pixelige 8Bit-Grafik gemein. So antiquiert diese Grafik auf unsere verwöhnten PlayStation 3 und Xbox 360 – Augen wirkt, so unwichtig war das für das Spielerlebnis damals. Da zählte der Spielspaß über alles und die Bilderpracht war eher sekundär.

Auf der Webseite 8bit Football sind zahlreiche Fußball – Szenen der Vergangenheit und der Gegenwart gesammelt, die auf dem 8Bit – Prinzip fußen und mich extrem an die damalige Jugendzeit erinnert haben.

Dem gestrigen El Clásico zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona (1:1) wird genauso gehuldigt wie unserer legendären Nationalmannschafts – Elf von 1990 (Weltmeister 1990). Auch Jürgen Klinsmanns Torjubel auf der Insel als Diver fehlt in der Sammlung nicht.

Und Borussia Dortmund ist auch vertreten. In Form von Mario Götze, der als 8Bitler verewigt ist – gemeinsam mit einem blau – weißen Spieler aus Herne – West und einem rot – weißen Stürmer aus Bayern mit spanischen Wurzeln 😉
Mario Götze 8bit Football BVB Fußball borussia dortmund(gefunden bei: Die Presse- & Blogschau)

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.