Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Produkttest Test Rezension mumbi TPU Skin Case Google Nexus 4 LG

Produkttest: mumbi TPU Skin Case für das Google Nexus 4 von LG

| Keine Kommentare

Ich bin einer der wenigen Glücklichen, die bei der zweiten Verkaufswelle im Google Play Store ein Nexus 4 ergattern konnte.

Nachdem die Google-Server beim ersten Launch im November in die Knie gegangen sind und viele unzufriedene Kunden zurückgelassen haben, wurde mein Kauf nach dem Start um 17 Uhr um 17:02 Uhr registriert und das Warten konnte beginnen. Langes Warten war allerdings nicht angesagt, denn bereits Ende der Woche, am 7. Dezember, konnte ich die neue Smartphone-Referenz in den Händen halten.

Meine ersten Eindrücke habe ich bereits ausführlich beschrieben (siehe: Unboxing und meine ersten Eindrücke vom Google Nexus 4). Auf der Suche nach einer passenden Hülle für das Nexus 4 bin ich nicht wirklich fündig geworden. Die Farben und Formen der erhältlichen Taschen und Hüllen haben mich nicht wirklich angesprochen. Deshalb habe ich mich für’s erste mit einem Case zufrieden gegeben und bin bei amazon.de für weniger als sieben Euro fündig geworden.

Produkttest Test Rezension mumbi TPU Skin Case Google Nexus 4 LGDas mumbi TPU Skin Case gibt es in zwei Ausführungen. Zum einen als schwarzes Case und zum anderen als transparente Version. Weil das LG Nexus 4 in seiner Form und Farbgebung alles andere als hässlich ist, möchte ich nicht, dass das Design hinter einer schwarzen Abdeckung verschwindet. Aus diesem Grund habe ich mich für das transparente Case entschieden.

Bei dem Case handelt es sich um nichts anderes als eine klassische  Silikonhülle, die sich passgenau und ohne Luft zu haben an das Smartphone regelrecht anschmiegt. Während die Oberseite logischerweise ausgespart ist, damit die Bedienung des 4,7 Zoll großen Touchscreens gewägrleistet ist, sind an den Seiten diverse Aussparungen für den Mini-USB-Anschluss, den Kopfhörer, den Lautsprecher und die Kamera.

Anders ist es bei den Tasten auf der linken Seite zur Regulierung der Lautstärke und beim Ein- und Ausschalter auf der rechten Seite. Diese Tasten sind nicht ausgespart, sondern von „eingestanzten“ Silikon-Tasten geschützt. Was sich auf den ersten Blick praktisch anhört, ist beim ersten Gebrauch des Cases ein wenig gewohnheitsbedürftig, weil die Tasten erst auf etwas mehr Druck reagieren.

Davon abgesehen kann das Case auf der ganzen Linie überzeugen. Ich bin sehr zufrieden und meine Entscheidung für die transparente Version des mumbi TPU Skin Case war die richtige, da das Nexus 4 ansonsten seine optischen Reize unnötig unter Verschluss halten würde 🙂

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.