Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Handball E-Jugend HG Kaarst-Büttgen Math. Nat. Gymnasium Borussia Mönchengladbach

Tolle Leistung zum Jahresausklang: Borussia Mönchengladbach – HG Kaarst/Büttgen 15:7 (6:3)

| Keine Kommentare

Die HG Kaarst/Büttgen ist am vergangenen Samstag in die Rückrunde der ersten Saison im Handball gestartet. Gastgeber war heute die E1 von Borussia Mönchengladbach, die das Hinspiel mit 13:1 für sich entscheiden konnte.

Damals war ein Klassen- und Altersunterschied unübersehbar, doch die E2 aus Kaarst sollte an diesem Tag zeigen, dass sie in der Hinserie einiges gelernt hatte. Und so kam es auch. Nach zwei Minuten gingen die Gäste sogar erstmals in ihrer jungen Handball-Geschichte in Führung – eine klasse Leistung und eine Bestätigung für die fleißigen Trainingsleistungen der Jungs, die die Übungsinhalte immer besser zu verinnerlichen scheinen.

Handball E-Jugend HG Kaarst-Büttgen Math. Nat. Gymnasium Borussia MönchengladbachZwar gelang Gladbach in der Folge erst der Ausgleich und dann die Führung, doch die Liga-Neulinge steckten nicht zurück. Nach zehn Minuten gelang der HG der zweite Treffer zum 2:5 und die Leistung war bis dato wirklich klasse. Das sind diese Augenblicke, die dich als Vater stolz machen und dir eine Gänsehaut bereiten.

Zur Halbzeit stand es 6:3 für die Borussia und die Leistung der E2 war wirklich aller Ehren wert. Es stimmte vieles: der Einsatz, das Abwehrverhalten und die Motivation. Nur die fehlende Präzision beim Torabschluss war schuld, dass die Kaarster nach 20 Minuten nicht ein besseres Ergebnis bejubeln konnten.

Nach der Pause sorgte eine feine Einzelleistung über das halbe Feld von Liam für das zwischenzeitliche 5:8 aus Sicht der Kaarster – sein dritter Treffer nach acht Spieltagen übrigens 🙂 Und meinem Großen gelang in der letzten Spielminute sogar ein zweites Tor zum 7:15-Endstand – kann ein Vater stolzer sein? Da störte mich auch das zwischenzeitliche 1:2 des BVB gegen Wolfsburg nicht, ich war einfach happy über Liams Leistung.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.