Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Infografik: Social Commerce Meets Fashion

| Keine Kommentare

Wer seine Produkte online vertreiben möchte, muss nicht nur auf ein passendes und ansprechendes Angebot setzen.

Neben dem richtigen Sortiment gewinnt die Verlinkung immer mehr an Bedeutung. Das erlebe ich übrigens in meinem direkten Umfeld am eigenen Leib.

Meine Frau verkauft in ihrem DaWanda-Shop Gretels Werke seit Oktober 2010 erfolgreich Selbstgenähtes und Gefilztes. Und in Kombination mit ihrem gleichnamigen Blog Gretels Werke – Schönes für mich landen nicht wenige Suchende dank der richtigen Keywords auch bei ihren Handarbeiten und kurbeln so den den Absatz an.

Auf was Klein- und Groß-Gewerbetreibende sowie Shop-Gründer achten sollten, zeigt die folgende Infografik:

(via)

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.