Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Detmold LWL MuseumsAdvent 2012

MuseumsAdvent 2012: Der Weihnachtsmarkt im Freilichtmuseum Detmold

| Keine Kommentare

Das LWL-Freilichtmuseum Detmold ist nicht nur im Frühjahr, Sommer und Herbst einen Besuch wert. Auch im Winter weiß das Museum seine Besucher zu erfreuen.

Normalerweise schließt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) jedes Jahr Ende Oktober die Pforten des beeindruckenden Geländes. Doch Anfang Dezember gibt es alljährlich den MuseumsAdvent, der das Freilichtmuseum in weihnachtlichem Glanz erstrahlen lässt.

Der Zauber der vergangenen Weihnacht

Und das erwartet die Besucher beim MuseumsAdvent:

Wenn das Museumsgelände festlich illuminiert ist und der Duft von frisch gebackenen Plätzchen, Lebkuchen und Stollen durch das „Paderborner Dorf“ weht, dann ist MuseumsAdvent im LWL-Freilichtmuseum Detmold. Drei Tage lang, vom 7. bis zum 9. Dezember 2012, entführt Sie das größte deutsche Freilichtmuseum in längst vergangene vorweihnachtliche Zeiten.

Den Mittelpunkt des MuseumsAdvents bildet das leicht erhöhte, stimmungsvoll von Wolfgang Graemer illuminierte Paderborner Dorf, in das die Besucher auf kunstvoll beleuchteten Wegen gelangen. Posaunenklänge, Märchenerzähler, Mitmachprogramme und Handwerksvorführungen: in den Häusern des Paderborner Dorfes erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm.

Und falls Sie auf der Suche nach einem besonderen Andenken oder einem schönen Geschenk sind: rund um den Dorfteich sind 30 Adventsbuden aufgebaut, in denen Handwerker, Künstler und Kunsthandwerker ihre besonderen Waren präsentieren.
(Quelle)

MuseumsAdvent 2012

Der diesjährige MuseumsAdvent beginnt am Freitag, 7.12. um 14 Uhr. An drei Tagen wird es allerlei Weihnachtliches in den historischen Gebäuden zu entdecken geben:

Lichterglanz und weihnachtlich geschmückte Stuben im Paderborner Dorf! Der Museumsadvent lockt Groß & Klein nun schon zum 8. Mal und auf das stimmungsvoll beleuchtete Museumsgelände.

Dort warten Adventsbasteleien für Kinder, Musik und Konzerte, sowie zahlreiche kunsthandwerkliche und kulinarische Angebote.

Am Sonntag, 9.12.2012 schließt der MuseumsAdvent 2012 die Pforten um 19 Uhr, bevor im neuen Jahr am 1. April die neue Saison eröffnet wird.

Impressionen vom MuseumsAdvent

Hier gibt es einige Eindrücke vom MuseumsAdvent 2011:

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.