Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Infografik: Bist Du ein Update-Muffel?

| 1 Kommentar

Jeder PC-Nutzer kennt diese Situation: es ist Feierabend und ein freier Abend am Rechner ist in greifbarer Nähe. Doch nachdem der PC angestellt worden ist, rattert erst einmal das x-te Update in diesem Monat herunter und stiehlt kostbare Zeit. Wozu Updates?

Jeder Smartphone-User kennt diese Situation: das Mobiltelefon wird morgens eingeschaltet und der Homescreen begrüßt dich mit unzähligen Updates deiner Apps. Wozu Updates?

Microsoft hat zum Thema Updates eine eindeutige Sicht und stellt diesbezüglich fest: „Zwar stehen die deutschen Nutzer im Vergleich mit Nutzern aus den USA und Großbritannien noch am besten da. Fakt ist allerdings, dass fast jeder zweite Anwender im Umgang mit Updates nachlässig ist. So geben 37 Prozent der Erwachsenen aus Deutschland an, nicht regelmäßig Updates zu installieren – höchste Rate mit 42 Prozent US-Anwender und dicht folgend mit 41 Prozent Anwender aus Großbritannien.“

Wozu Updates wichtig sind und weshalb jeder die manchmal lästige Prozedur nicht auf die lange Bank schieben sollte, zeigt diese Infografik:

Infografik Bist Du ein Update Muffel Microsoft

(via)

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Ein Kommentar

  1. Ich bin ein bekennender Gern-Updater. Ich freue mich über neue Funktionen, oder auch nur das Versprechen von mehr Geschwindigkeit oder Sicherheit.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.