Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Westfalenstadion BVB Borussia Dortmund - Historische Aufnahmen aus den 50er 60er 70er und 80er Jahren YouTube

Video: Dortmund – Historische Aufnahmen aus den 50er, 60er, 70er, und 80er Jahren

| 2 Kommentare

Als Kind mit Wurzeln im Ruhrgebiet – mein Großvater mütterlicherseits stammt aus Dortmund, mein Vater ist in Recklinghausen aufgewachsen – habe ich mich dem „Pott“ schon immer verbunden gefühlt.

Diese Zuneigung zum Ruhrgebiet wurde noch größer, als ich 1990 ein Fans eines Vereins geworden bin, der im östlichen Teil dieser Gegend beheimatet ist und auf den Namen Borussia Dortmund hört.

Wer historisch interessiert ist, wird viel Freude an diesem Stück Zeitgeschichte haben, das ich auf YouTube entdeckt habe und das die Entwicklung der Großstadt nach dem zweiten Weltkrieg zeigt: Dortmund in den fünziger, sechziger, siebziger und achtziger Jahren – inklusive einem kleinen Schnappschuss der Bauarbeiten am Westfalenstadion im Jahre 1973/1974.

Westfalenstadion BVB Borussia Dortmund - Historische Aufnahmen aus den 50er 60er 70er und 80er Jahren YouTube

Die Ausschnitte stammen übrigens aus der fünfteiligen DVD-Box So war das – Filmschätze aus Dortmund, die von den Dortmunder Ruhr-Nachrichten veröffentlicht worden ist. Vor knapp eineinhalb Jahren sind mehr als 200 Dortmunder dem Aufruf der RN gefolgt und haben ihre privaten Film-Archive geöffnet und die besten Aufnahmen zur Verfügung gestellt.

Der bekannte Regisseur Adolf Winkelmann hat das gesamte Material gesichtet und nach einem Film-Marathon eine sehenswerte Sammlung zusammengestellt, die einen individuellen Blick auf die Geschichte Dortmunds ermöglicht.

Update 02.09.2016

Dank Andreas´ Hinweis in den Kommentaren hier ein weiteres Video von damals:

https://youtu.be/0Cb5t31jhoE

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

2 Kommentare

  1. Hallo Marc,

    das hier eingebundene Video lässt sich nicht starten. Die Meldung dort lautet: „Das Video existiert nicht.“

    Grüße

    Andreas

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.