Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Wie kann ich mein Blog für ebuzzing bzw. Wikio anmelden?

| 1 Kommentar

Im Zusammenhang mit meiner mehr oder weniger regelmäßigen Previews für das ebuzzing-Ranking kam die Frage auf, wie eigene Weblogs für das Ranking angemeldet werden können.

Nach dem Namenswechsel von Wikio zu ebuzzing – und den damit einhergehenden nicht positiven Begleiterscheinungen in Verbindung mit Trigami – ist die Webseite zwar deutlich aufgeräumter geworden, doch die Navigation hat in meinen Augen gelitten. Insbesondere das Aufinden der Funktion „Blog nominieren“ fehlt.

Dabei geht es ganz einfach: nur die URL http://labs.ebuzzing.de/addblog in Euren bevorzugten Browser Google Chrome, Mozilla Firefox oder Internet Explorer 6 eingeben und schon kann das eigene Blog für ebuzzing – formerly known as Wikio – angemeldet werden.

Und schon bald könnt Ihr eines dieser netten Badges verwenden:

Wikio - Top Blog - Life

Wikio - Top Blog

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Ein Kommentar

  1. Solche Badges sind immer eine nette Spielerei. Habe eine Zeit lang auch mal den Sichtbarkeitsindex von Sistrix auf meinem Blog eingebunden, aber da war mir dann der Wert doch zu popelig 😉
    Mit den Anfragen von ebuzzing bin ich zurzeit nicht so zufrieden, schön dass wenigstens andere Plattformen wie teliad und Ranksider besser laufen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.