Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Trikots für Kinder von Borussia Dortmund günstig kaufen

Es ist wunderbar, wenn deine Kinder die Leidenschaft für deinen Fußballverein teilen. Es gibt nichts Schöneres, als mit den beiden Söhnen Samstag nachmittags vor dem Fernseher zu sitzen, die Bundesliga live auf Sky HD zu schauen und mit Borussia Dortmund zu fiebern.

Weniger schön ist es, wenn dein Verein pünktlich zur neuen Saison den Anbieter wechselt, Kappa links liegen lässt und Puma als neuen Ausrüster präsentiert. Denn die neuen Trikots von dem Hersteller mit der Raubkatze sind natürlich “viel, viel cooler als die Kappa-Trikots.” Noch weniger schön ist, wenn du die Argumente der Kinder (“Aber das sind die einzigen Trikots, bei denen der zweite Meisterstern aufgestickt ist!“) nicht entkräften kannst – weil sie nun einmal wahr sind.

BVB – Trikots online kaufen

Borussia Dortmund Trikot Puma Kinder BVB Saison 2012 2013 Meisterstern zweiter Detail online kaufenDoch der Blick in den Online-Shop von Borussia Dortmund treibt mir die Schweißperlen auf die Stirn. Die neuen Jerseys kosten für Kinder – egal in welcher Größe – schlappe 54,95 Euro – ohne Beflockung und somit nur das nackte Shirt. Das sind bei zwei Kindern gut und gerne 110,- Euro, die ich berappen müsste.

Das ist nicht wenig. Insbesondere vor dem Hintergrund, dass ich den zehnprozentigen Preisaufschlag von Kappa (Saison 2011/2012) zu Puma (Spielzeit 2012/2013) nicht wirklich nachvollziehen kann. Sollte der zweite Stern so teuer von den Fans bezahlt werden müssen?

Große Preisunterschiede bei Borussia Dortmund – Trikots

Doch die Marktwirtschaft kommt mir zur Hilfe. Bei der Preisauszeichnung im BVB-Shop handelt es sich um eine unverbindliche Preisempfehlung (UVP). Diese UVP ist ein Hinweis an den Einzelhandel, zu welchem Kurs das Leibchen verkauft werden kann. Kann, aber nicht muss.

Borussia Dortmund Trikot Puma Kinder BVB Saison 2012 2013 Meisterstern online kaufenUnd diesen Konjunktiv machen sich findige Händler beim Online-Versandriesen amazon.de zu eigen und verkaufen auch Trikots von Borussia Dortmund – allerdings deutlich günstiger als die UVP. Dabei sind Preisunterschiede von mehr als dreißig Prozent keine Seltenheit, sondern eher die Normalität.

Für meinen Ältesten habe ich ein Trikot für Kinder von Puma in der Größe 176 für sage und schreibe 34,95 Euro inklusive Versand. Das ist ein Preisnachlass von satten 37 (!)Prozent. Für den Jüngsten habe ich das BVB-Trikot in der Größe 152 von Puma für 42,77 Euro inklusive Versand erstanden (keine Ahnung, wieso ein kleineres Trikot teurer als ein größeres Trikot ist). Das sind trotzdem noch 22 Prozent weniger als die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

Somit sind alle fröhlich: die Kids, weil sie bereits vor dem Beginn der Jubiläums-Saison in der Bundesliga die neuen Dortmunder Trikots tragen können und der Vater, weil er statt 110 Euro nur 77 Euro bezahlen musste.

Replica oder Original? Wo ist der Unterschied?

Oftmals kommt die Frage auf, worin der Unterschied zwischen den angebotenen Trikots mit dem Vermerk “Replica” und den “echten” Trikots besteht. Und ob die Trikots, die von Händlern bei amazon.de angeboten werden, wirklich die gleichen Shirts sind, die es auch im offiziellen BVB-Shop gibt.

Die letzte Frage kann mit einem klaren JA beantwortet werden. Die Trikots bei amazon.de entsprechen den Trikots, die es auch im Online-Fanshop von Borussia Dortmund zu kaufen gibt. Alle Fan-Trikots sind darüber hinaus Replica-Trikots. Die Original-Trikots kosten mehr als einhundert Euro und haben Besonderheiten in Bezug auf die Nähte und die Applikationen, die nicht wie bei den Replica-Trikots aufgenäht, sondern aufgeklebt sind, um beispielsweise Reibungen während des Spiels zu verhindern.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Nexus 5, Nexus 7, BlackBerry, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Kommentare sind deaktiviert.