Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Uhren-Friedhof in Kleinenbroich

| 3 Kommentare

Es sind oft die kleinen und unverhofften Entdeckungen, die das Leben so lebenswert machen.

So war es auch heute. Als ich aus dem Büro nach Hause gekommen ist, musste der Feierabend noch eine Stunde warten. Ich hatte einen Werkstatt-Termin für eine Inspektion vereinbart und konnte das Auto dann schon am Vorabend abgeben.

Nachdem ich den Wagen im Gewerbegebiet Püllenweg in Kleinenbroich abgeliefert hatte, schlenderte ich gemütlich heimwärts. Plötzlich entdeckte ich in unmittelbarer Nähe der Auto-Dienstleisters ein Firmengelände mit alten Uhren, Reklameschildern und anderen Aufbauten.

Ich war so von den alten Schätzen überwältigt, dass ich die Szenerie auf einem Foto festgehalten habe, das nicht verloren gehen sollte:

Uhren - Friedhof Kleinenbroich

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

3 Kommentare

  1. Donnerwetter, das ist mal ein ganz besonderes Foto. Erinnert mich an Momo, aber benaue bekomme ich die Parallele gerad nicht hin 🙂

  2. Hej,
    die habe ich auch vor einem Jahr fotografiert..

  3. Genial, gefällt mir sehr gut. Ich mag solche Schätze.
    Danke fürs Foto!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.