Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

DFB-Pokal-Finale 2012 Borussia Dortmund – Bayern München online schauen

| 1 Kommentar

Auf den Tag genau vor einem Monat wurde die Saison 2011/2012 für den Deutschen Meister Borussia Dortmund mit dem Gewinn des DFB-Pokal veredelt.

DFB Pokal Finale 2012 BVB Borussia Dortmund FCB Bayern München online schauen YouTube

Ich kann mich noch genau daran erinnern, wie aufgeregt ich am Samstag Morgen vor dem Spiel gewesen bin. Stündlich steigerte sich die Nervosität und hatte am Abend im Rahmen der Vorberichterstattung ihren Höhepunkt erreicht.

Doch als der Anpfiff zum Finale in der Bundeshauptstadt ertönt war, war alle Aufregung wie weggebliesen. Der BVB zeigte von Beginn an diese oft zitierte „Gier“, die Trainer Jürgen Klopp von seiner Mannschaft stetig einfordert und prompt war Borussia mit 1:0 in Führung gegangen. Damals war noch nicht absehbar, dass Shinji Kagawa wirklich sein letztes Pflichtspiel für die Dortmunder absolvieren sollte – doch der kleine wieselflinke Japaner verabschiedete sich mit einer Gala-Vorstellung von seinen Fans.

Das galt auch für Robert Lewandowski, der beim 5:2-Triumph gegen Bayern München gleich dreimal gegen die Roten einnetzen konnte. Der Sieg war der Auftakt zu einem Feier-Wochenende, das Dortmund so noch nicht erlebt hatte. Erstmals in der 103-jährigen Vereinsgeschichte konnten die Schwarz-Gelben das Double nach Westfalen holen.

Das DFB-Pokal-Finale BVB – FCB online schauen

Wer das überragende 5:2 von Borussia Dortmund gegen den FC Bayern München nochmals in voller Länge genießen möchte, kann auf YouTube mehr als 120 Minuten schwarz-gelbe Glückseligkeit genießen – und sich anschließend die Dokumentation zu Berlin schwarz-gelb „An Tagen wie diesen“ anschauen:

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.