Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Schwimmkurs für Anfänger beim VfS Büttgen

Am 15. Mai 2012 startete erneut ein Schwimmkurs für Anfänger beim VfS Büttgen. Mit dabei: Luke, mein fünfjähriger Sohn.

Logo VfS BüttgenBereits sein großer Bruder Liam hatte vor einigen Jahren – damals war er auch fünf Jahre alt – das Glück, einen Platz bei dem sehr beliebten und aus diesem Grund auch sehr gefragten Crash-Kurs zum Schwimmen lernen zu ergattern.

Denn der Kurs ist einfach phänomenal: in kleinen Gruppen (Luke war mit fünf anderen Kindern am Start) lernen die Kleinen von Beginn an intensiv das Schwimmen. Jeden Tag gibt es eine Stunde Schwimmunterricht, bis das Kind Schwimmen kann.

Üblicherweise ist das Lernziel innerhalb von zwei bis drei Wochen erreicht (Schwimmstunden finden täglich von dienstags bis freitags statt; am Montag gibt es wegen Schul-Schwimmunterricht und Vereins-Schwimmen keine Kurse). Wenn ein Teilnehmer danach noch nicht schwimmen kann, werden einige “Sonderschichten” angehangen.

Luke fieberte seit Tagen auf den großen Tag hin und war nach der ersten Schwimmstunde begeistert. Zu Beginn wird erst im kleinen Becken geübt, ehe es nach einigen Tagen dann direkt in das große Becken geht. Ich bin gespannt, wann Luke das erste Mal komplett ohne Schwimmhilfe seinen Bahnen durch das Becken ziehen kann.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Nexus 5, Nexus 7, BlackBerry, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Ein Kommentar

  1. Crash-Kurs klingt klasse. Unsere Kleine ist jetzt seit mehreren Monaten im Schwimmkurs, einmal wöchentlich, ausser in den Ferien. Allerdings werden momentan viele Bäder renoviert, wodurch sie immer noch in einem kleinen Becken trainieren. Irgendwie laufen jetzt alle auf der Stelle, eine grosse Bahn wäre jetzt sinnvoll.

    LG
    Daggi