Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Mein Blog erzielt Bestwerte bei Blogcheck24.de

| 2 Kommentare

Blogger haben ein großes Problem: wie wird mein Weblog in der Außendarstellung wahrgenommen? Was ist gut? Was kann besser werden?

Objektive Hilfe von außen verspricht seit kurzem die Webseite Blogcheck24. Das rein private Projekt bewertet das Blog nach zehn Kriterien. Angefangen vom Blognamen und der URL über das Layout und die Anzahl der Artikel über das Blog-Alter und Backlinks sowie Alexa-Rank und Social Bookmarks werden zahlreiche Faktoren berücksichtigt, um ein umfassendes Bild der Internetpräsenz zu ermitteln. Je Kriterium werden Punktzahlen vergeben, die am Ende die Höchstpunktzahl von 90 ergeben können.

Acht Tage, nachdem ich mein Blog als Vorschlag bei Tibor Bauer eingereicht habe, war der Blogcheck bereits online. Das Ergebnis hat mich – positiv – überrascht und insbesondere das Fazit sehr gefreut:

Screenshot Fazit Blogcheck24 ostwestf4le.de

Wer sein Weblog auch einer objektiven Prüfung unterziehen möchte, folgt diesem Link zu Blogcheck24.de.

Das Ergebnis von Blogcheck24 im Detail

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

2 Kommentare

  1. Guten Morgen
    Zuerst einmal Gratulation zum tollen Ergebnis.
    Hatte bereits letzte Woche gesehen, dass der ostwestf4le dort „gecheckt“ wurde und somit habe ich meinen Blog ebenfalls mal angemeldet – mal schaun! 😉
    Angenehmen Wochenstart, Alex

  2. Danke für den Tipp. Die Neugier hat gesiegt – ich hab uns auch mal gleich angemeldet.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.