Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Perfekte Vorbereitung für das Spitzenspiel: VfL Wolfsburg – Borussia Dortmund 1:3 (0:1)

| Keine Kommentare

Der 29. Spieltag brachte die Auswärtsaufgabe gegen Wolfsburg für den BVB mit sich. Ich konnte das Spiel erstmals nicht live verfolgen, sondern musste mich im belgischen Brügge mit dem Live-Ticker des kicker und vom BVB begnügen.

Das Comeback von Mario Götze war angedacht, wurde dann aber doch abgeblasen. Wie bereits im Vorfeld der Begegnung erwartet, gönnte Trainer Jürgen Klopp Kevin Großkreutz eine Schaffenspause und brachte Ivan Perisic von Beginn an auf das Feld. Auch Ilkay Gündogan durfte wie beim 4:4 daheim gegen Stuttgart von Beginn an spielen.

Für mich war das Spiel etwas Besonderes, weil ich in Brügge in Belgien im Osterurlaub weilte und das Vorspiel zum Spitzenspiel am kommenden Mittwoch gegen Bayern München nur via Live-Ticker verfolgen konnte. Und es dauerte nicht lang, da machte mich der Vibrationsalarm schon auf das erste Dortmunder Tor aufmerksam. Torjäger Robert Lewandowski hatte zur 1:0-Halbzeitführung ins Schwarze getroffen.

Nach der Pause erhöhte Gündogan schnell auf 2:0 und löste Entspannung in mir aus so, während ich durch die mittelalterlichen Gassen Brügges flaniert bin. Spannung kam auf, als die Wölfe auf 1:2 verkürzen konnte. Doch Robert Lewandowski stellte kurz vor Schluss mit dem 3:1 den alten Abstand wieder her.

Mit drei Punkten Vorsprung geht der BVB in das heiß ersehnte und lang erwartete Spitzenspiel gegen den deutschen Rekordmeister. Fußballdeutschland kann sich auf ein spannendes Aufeinandertreffen der beiden derzeit besten deutschen Mannschaften freuen.

Gelingt Borussia Dortmund der vierte Sieg in Folge gegen die Rot-Weißen oder erobert der FCB die Tabellenführung zurück? Einen Gewinner gibt es bereits jetzt: den Fußball.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.