Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Bundespräsident Wulff erklärt im Livestream seinen Rücktritt

| 7 Kommentare

Now watching…

Im Moment ist es noch eine geschlossene Tür ohne Bundespräsident (11:03 Uhr):

Wulff Erklärung ARD Tagesschau livestream Bundespräsident

Jetzt kommt er herein:Wulff Erklärung ARD Tagesschau livestream Bundespräsident Tür auf

Und ist nicht allein:

Wulff Erklärung ARD Tagesschau livestream Bundespräsident Tür auf Bettina Wulff

Christian Wulff redet in der Vergangenheitsform vom Amt des Bundespräsidenten:

Wulff Erklärung ARD Tagesschau livestream Bundespräsident Rede Rücktritt

Christian Wulff erklärt seinen Rücktritt als Bundespräsident

Die komplette Rede von (inzwischen) Ex-Bundespräsident Christian Wulff gibt es hier zu senden:

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

7 Kommentare

  1. Hallo Marc,

    lese ab und zu deine Beiträge, die manchmal ganz nett sind. Aber das hier ist schwach um nicht zu sagen sehr schwach. Einfach nur Fotokommentare bloggen, das kannst du aber besser. Vor allem das zweite Foto: „Jetzt kommt er herein“ Und was siehst du, genau! Nichts. Es gibt zig andere Blogs, die das Thema Wulff viel besser und informativer darstellen. Der Beitrag wirkt einfach, wie ich habe z.Zt. nichts zu bloggen, also blogge ich irgendetwas!

    Viele Grüße

    Peer

    P.S. Bin auf die Moderation gespannt.

  2. Sowohl als auch. 🙂

    • Dass der Kommentar veröffentlicht wird, habe ich ja bereits unter Beweis gestellt 🙂 Ich veröffentliche prinzipell alle Kommentare – mit Ausnahme von Spam und beleidigenden Inhalten. Diese wandern direkt in den virtuellen Papierkorb.

      Was Deinen Kommentar angeht: korrekt. Mein Blog war nie politisch und wird es auch nie sein. Dazu habe ich zu wenig Interesse an der Politik als solches. Weil es sich bei dem Rücktritt von Christian Wulff allerdings um kein unwesentliches Ereignis handelt, habe ich den Beitrag eher aus Chronisten-Pflicht veröffentlicht.

      Dass ich heute nichts zu bloggen hatte und daher nur diesen Beitrag geschrieben habe, ist nicht wahr. Erst heute morgen ging ein Beitrag online.

  3. Den Umgang mit kritischen Kommentaren finde ich gut. Dass du nichts zu bloggen hattest war auch etwas polemisch gemeint.

    Dass du den Beitrag aus Chronisten-Pflicht eingestellt hast ist nachvollziehbar, aber genauso wirkt er auch: Eine lästige Pflichtübung.

    Und damit wieder zu meinem Punkt: Lieber auf solche Beiträge verzichten und auf Inhalte mit mehr „Futter“ und „Herz und Seele“ konzentrieren. 🙂

  4. Also ich habe die Bilder nicht gesehen – gar davon gehöhrt, dass es eine Liveschaltung gab.

    Danke Marc.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.