Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Rezension: Nutella hat Lichtschutzfaktor 9,7: Die volle Dosis unnützes Wissen

| 1 Kommentar

Wer wusste, dass in einer Matratze bis zu eine Million Milben leben? Oder dass Homer Simpson nur eine Niere hat? Und dass Xylophobie die Angst vor Holz und Wäldern ist?

Nutella hat Lichtschutzfaktor 9,7 Die volle Dosis unnützes Wissen CoverMir waren diese Fakten bislang unbekannt, doch dank des Taschenbuches „Nutella hat Lichtschutzfaktor 9,7“ bin ich nicht nur um diese drei Skurrilitäten schlauer geworden.

Nicht weniger als 2.000 unglaubliche Fakten aus vielen Lebensbereichen sind in diesem Band zusammengetragen worden.

Ähnlich wie das Buch „geaddet, gepostet, Webfail!“ ist auch dieses Buch einer Facebook-Seite zu verdanken. Auf „Unnützes Wissen“ werden mehr als 600.000 Nutzern täglich neue und skurille Wissenshäppchen serviert, die zum Schmunzeln und Nachdenken anregen.

Und genau nach dem gleichen Muster wie die Facebook-Seite funktioniert das Buch: Auf mehr als 200 Seiten werden unzählige Wissenshappen zusammengetragen, die nur eine Aufgabe haben: zu unterhalten. Es macht Spaß, seinen Schatz an unnützem Wissen stetig zu erweitern.

Was das bringt? Nichts – aber es ist witzig. Kritiker können einwenden, dass alle Informationen in dem Buch auch im Internet bei Facebook nachgelesen werden können. Das stimmt. Aber in Buchform ist das Lesevergnügen nicht zu verachten.

Mein Fazit

Das Buch macht Spaß und unterhält den Leser. Ärgerlich ist nur das vermeintlich ohne Struktur und Ordnung zusammengestellte Arsenal an Info-Häppchen, das ungegliedert aneinandergereiht wirkt. Eine Rubrizierung nach Themenclustern hätte dem Buch gut getan.

Übrigens: wenn man das Wort „Lagerregal“ rückwärts liest, dann…

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Rezension: Millionärswissen – Unnützes Wissen, mit dem man reichen werden kann > Produkttest, Rezension > Buchkritik, Günther Jauch, Rezension, riva-Verlag, Sebastian Langrock

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.