Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

DVD-Review: The Expandables mit Sylvester Stallone

| Keine Kommentare

Dank meines neuen Sky-Paketes kann ich seit Monatsanfang auch die Sky Filme in HD genießen. als erstes standen „The Expandables“ auf dem Programm.

DVD Cover The ExpendablesDie Story zum Action-Kracher ist schnell erzählt: in die Jahre gekommene Superhelden machen sich auf, um einen südamerikanischen Staat von einer Schreckensherrschaft zu befreien.

Mit von der Partie sind Sylvester Stallone, Jason Statham, Jet Li, Bruce Willis und Dolph Lundgren.

Und die alternden Super-Action-Heroes der achtziger und neunziger Jahre sind vielleicht ein bißchen grauer und langsamer geworden. Sie haben aber nichts von ihrer Power und Durchschlagskraft verloren.

Wer eine durchdachte Story mit Liebe und Action sucht, ist bei „The Expendables“ fehl am Platz. Wer gern eingekuschelt auf der Couch mit seiner Liebsten einen Film schauen möchte, lässt auch lieber die Finger von diesem Streifen. Und wer jedes Movie auf seinen Realismus hin untersucht, wird an dem Actionknaller auch keine Freude haben.

Wer hingegen knackige Kämpfe, umherfliegende Unterleibe, Ballerorgien, aufgeschlitzte Bäuche, asiatische Kampfkunst, spritzendes Blut, furiose Feuerwalzen, bombastische Ballereien und knallende Knarren mag, wird sich gut unterhalten fühlen.

Popcorn-Kino at it’s best. Ein klassischer Männerfilm, der mit einer Flasche Bier und Knabbereien genossen wird. Und zur Belohnung gibt es sogar ein Happy End mit einem Hauch von Liebe.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.