Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

socialsitter bei Facebook – Deine Vertretung im Netz

| Keine Kommentare

Für den echten Social Media Junkie sind Urlaubsaufenthalte in der Einöde – wie beispielsweise einer weit abgelegenen Berghütte – bislang ein Drama.

Denn wer kümmert sich in der urlaubsbedingten Abwesenheit ohne Mobilfunknetz um meine unzähligen Kontakte bei Facebook?

Die Facebook-App von Kolle Rebbe, einer Kreativagentur aus Hamburg, scheint jetzt für Abhilfe zu sorgen.  Oliver Bentz, Leiter Social Media bei Kolle Rebbe, erklärt, was socialsitter ist:

in erster Linie ein Service für Facebookliebhaber, aber auch ein Referenz- und Forschungsprojekt unseres Teams, mit dem wir unsere Kompetenzen dokumentieren und neue Mitarbeiter für Kolle Rebbe begeistern wollen.

Bevor der Dienst bei Facebook aktiv wird, kann ich mich aus einer Handvoll Sterotypen bedienen. Soll mich eher Dustin, der Systemadministrator, vertreten? Oder lieber Renate, die als Hausfrau ihren Tag gestaltet. Wie wäre es mit dem Fitness-Coach Tom? Oder lieber Jenny, die Kosmetikerin? Gern wird auch Kim, die Studentin als virtuelle Vertretung ausgesucht.

Ein verheißungsvoller Dienst (und eine interessante virale Aktion), der wunderbar in die derzeitige Diskussion der ständigen Erreichbarkeit und des „always on(line)“ sein passt.

(via)

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.