Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Neu: sky+ und sky anytime

| 1 Kommentar

Als ich am Wochenende aus dem Urlaub gekommen bin, wunderte ich mich am Sonntag über das neue Layout meines Sky-Menüs und den neuen Sky Guide.

Seitdem ich Ende Juli mein sky-Abonnement verlängert habe, kann ich auch einen neuen Satellitenreceiver mit sky+ nutzen und Filme und Fußball in HD-Qualität genießen. Doch jetzt gibt es zusätzlich und für sky+-Kunden ohne Kosten das neue Produkt skyanytime.

Was ist Sky Anytime?

sky beschreibt sein neues Produkt wie folgt:

„skyanytime – Programmhighlights von Sky auf Abruf, ohne zusätzliche Kosten. Sehen Sie ab sofort ausgewählte Filme Ihres Film Pakets auf Abruf, wann immer Sie wollen. In Kürze folgt zudem das Beste aus dem Sky Unterhaltungs- und Sportprogramm. Zusätzlich können Sie ab jetzt die neuesten Blockbuster von Sky Select bestellen und direkt anschauen – ohne Wartezeit und 24 Stunden freigeschaltet.“

Das klingt alles sehr ambitioniert. Meine ersten Gehversuche mit skyanytime waren aber vielversprechend. Nachdem die Funktionen am Sonntag noch nicht verfügbar waren, konnte ich heute Vormittag erstmals anytime testen. Und es funktioniert sauber! Zwar sind die Mediatheken mit abrufbaren Filmen noch nicht groß und umfänglich, doch das wird sich in den nächsten Wochen ändern. Klasse ist auch, dass „Zapping“ von gestern bereits verfügbar war und ich die Episode jederzeit anschauen kann.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.