Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Gutscheine und Rabatte dank TopGutscheincode

| Keine Kommentare

Das Internet ist voller Verlockungen. Hier gibt es ein Schnäppchen, dort einen Rabatt und an der nächsten Ecke wartet der nächste Gutscheincode. Aber wie kann der Durchblick im Dschungel der zahlreichen Angebote bewahrt werden?

In diesem Fall kommt das Portal topgutscheincode.de ins Spiel. Auf der Website sind zahlreiche Gutscheine, Rabattcodes und andere Vergünstigungen übersichtlich aufgelistet. Bei TopGutscheinCode (Slogan: „Spar´ Dich reich!“) gibt es zahlreiche Kategorien, die die Navigation auf der übersichtlichen Seite erleichtern. Unter „Exklusiv“ sind zahlreiche Gutscheine aufgeführt, die es nur auf dieser Seite gibt – und nirgends anders. Die Kategorie „Top 50 Codes“ zählt die begehrtesten und am heißesten gehandelten Rabatte und Codes auf, die zum Sparen einladen. Mit „Codes des Tages“ werden ganz besondere Angebote ins Rampenlicht gerückt, während die Rubriken „Neue Gutscheine“, „Lastminute Codes“ und „Coupons zum Drucken“ für sich sprechen.

Ein Dropdown – Menü unterhalb dieser Katergorien erlaubt die direkte Auswahl der Gutscheincodes nach Kategorien. Von A wie Auto über M wie Mode bis hin zu S wie  Sport & Outdoor werden alle Gutscheine übersichtlich aufgeführt und können schnell gefunden werden. Wer hingegen lieber auf die direkte Suche nach Stichwörtern setzt, wird ebenfalls fündig und kann sich nach Schlagwörtern suchend auf Schnäppchenjgad begeben.

Die zehn beliebtesten Shops bei TopGutscheinCode sind übrigens die Kaufhauskette Karstadt.de, der Elektronik- und PC-Spezialist Cyberport , Posterjack, Baby Walz, Lidl Reisen, der DVD- und Blu-ray – Händler Hitmeister, die Parfümerie Douglas, der Kosmetikspezialist Yves Rocher, der PC- und Notebook- Shop Dell, T-Online und Parfumdreams. Keine Frage, dass es für die Top 10 eine Vielzahl an Gutscheinen zu finden gibt, die das online Einkaufen zu einem Vergnügen machen.

Damit kein Rabattcode oder Gutschein verloren geht, kann jeder Interessierte einen kostenlosen Newsletter abonnieren, der regelmäßig mit frischen Angeboten und Aktionen ins E-Mail – Postfach geliefert wird. Das Rabatt-Portal führt auch ein eigenes Weblog und ist außerdem in den beiden wichtigsten sozialen Netzwerken vertreten. Wer möchte, kann TopGutscheincode auch auf Twitter und Facebook folgen.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.