Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

52 Songs – Thema 6: Neubeginn

| 3 Kommentare

Das sechste Thema von „52 Songs“ beschäftigt sich mit dem Neubeginn. Ein Neubeginn kann vieles bedeuten: Tränen, Trauer, Hoffnung und Freude.

Mir ist direkt der Song „Sie ist weg“ von den Fantastischen Vier eingefallen. Kein Song passte im Sommer 1995 besser zu meiner Gemütslage. Ich hatte eine Affäre Beziehung mit einer damaligen Arbeitskollegin und bin mit ihr das erste Mal in den Urlaub gefahren.

Meine Eltern haben mir früh den Spruch „Fahre mit Deiner Freundin in den Urlaub und nach 14 Tagen Zweisamkeit besteht die Beziehung oder sie besteht nicht mehr“ mit auf den Lebensweg gegeben. Und er sollte sich bewahrheiten.

Ich war nur noch genervt von ihr nach zwei Wochen Urlaubs“spaß“ und passend zur Rückfahrt von der See lief im Auto „Sie ist weg“ von den Fantas. Kurze Zeit später war die Beziehung Vergangenheit und ich bereit für einen Nebeginn.

Alle bisherigen Beiträge von mir zum Thema „52 Songs“ sind übrigens hier aufgelistet.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

3 Kommentare

  1. Sie ist weg… WEG!!
    Ahh so genial… sie ist weg… WEG

    Damit könnte ich den ganzen Kommentar füllen. 😀
    Aber das war ja echt nen Zufall auf dem Schiff 😀
    Tolle Wahl!

  2. Passt ja wirklich zu deinem Erlebnis. Da das so lange her ist, muss ich wohl kein Beileid mehr bekunden. Die Fantas sind ja nicht so meins, muss ich sagen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.