Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Fail, Fail, Fail: iPad mit 64 GB und UMTS bei MeinPaket

| 13 Kommentare

Es klang so verlockend: ein iPad mit 64 GB Speicher und UMTS für 379,- Euro. Das Angebot (180 Euro günstiger als bei amazon) sollte am Montag Morgen um 10 Uhr online gehen.

Es klang also verlockend – und es endete so bitter. Zumindest für mich: das iPad-Angebot war schon deutlich vor 10 Uhr zu ordern und ab 10 Uhr am Montag Morgen gingen die Server von MeinPaket sowas von in die Knie, dass es nicht mehr feierlich war.

Ich weiß nicht, wie viele vergebliche Versuche ich hatte. Entweder kam das Timeout schon bei der Auswahl des Produktes oder beim Ablegen in den Warenkorb. Wenn ich diese beiden Hürden erfolgreich gemeistert hatte, kam der nächste Timeout beim Einloggen in mein Kundenkonto.

Und was macht MeinPaket? Wenig – wenn man von zwei mickrigen Tweets bei Twitter absieht. Kundenbindung sieht anders aus. MeinPaket ist für mich erst einmal erledigt. So werden Kunden vergrault.

MeinPaket iPad 64 GB UMTS

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

13 Kommentare

  1. Ja, ich habe leider auch keins erwischt, das hatte ich mir aber schon irgendwie gedacht wenn ich ehrlich, wäre auch zu schön gewesen.

    • Schade, wirklich. Ich erwarte ohnehin nicht, dass sich MeinPaket zu dem Vorfall äußert.

      • Hallo Ostwestf4ale,
        wieso dat denn nich? Das Angebot am Montag war reizvoll, sehr reizvoll. Wir hatten mit großem Ansturm gerechnet. Mit dieser Wucht – nicht. Das iPad war umkämpft und unsere Systeme kämpften mit, gingen streckenweise in die Knie. Du hast es erlebt, es oft und lange versucht, wir haben auf der anderen Seite ebenso gefightet. Mein Kollege Stephan, du hast ihn oben zitiert, hat via Facebook und Twitter unsere Sicht kommuniziert und im Klartext gesagt, wie wir es Montag empfunden haben, lies nochmal kurz oben nach. Ich schließe mich an. Habe morgens gegrübelt, ob ich auch ein iPad kaufen sollte, doch keine Zeit – du kannst dir vorstellen, was da am Montagvormittag bei uns los war. Und jetzt? Hunderte haben jetzt ihr iPad zum Hammerpreis, so soll das sein; klar, ich wäre auch enttäuscht, wenn ich stundenlang gewartet hätte und dann leer ausgegangen wär, du bist es ja auch, so soll das nicht sein. Das Wichtige ist, dass wir daraus lernen: Obschon wir eine relativ unbekannte URL sind, müssen wir auch in größten Dimensionen denken und entsprechend gestufft sein. Schließlich wollen wir unsere Kunden damit erreichen, dich erreichen und nicht, wie Montag vielfach geschehen, frustrieren. Unsere IT hat direkt gehandelt, und wir machen unseren Job: Dienstag, Mittwoch, heute und morgen ging und geht es mit ähnlich reizvollen Angeboten weiter. Auch das Wochenend-Angebot, denke ich, wird spannend. Falls du mich direkt erreichen willst, nimm die E-Mail, die ich dir angegeben habe, ansonsten via Facebook oder Twitter, dort poste ich regelmäßig mit meinen Kollegen Babs, Stephan und Christian. Schönen Abend! Volker

        • Hallo Volker,

          danke für Deine ausführliche Stellungnahme.

        • Hallo Volker,

          die Nichterreichbarkeit der Server ist das eine. Die Probleme im Backend / zum Händler das andere.

          Ich habe von Euch ganz am Anfang der Aktion, als die Server noch einigermaßen erreichbar waren, eine Bestellbestätigung bekommen. Aber leider bis heute keine weiteren Infos, die Bestellung steht auf „Eingegangen – Die Sendung wird bearbeitet.“.

          Anscheinend haben aber diverse Leute – die teilweise später bestellt haben – ihre Ware erhalten. Nach der Lektüre der von mir unten verlinkten Forumseinträge gehe ich davon aus, dass auch meine – sehr frühzeitige – Bestellung nicht korrekt abgewickelt wurde.

  2. Ne, das denke ich auch nicht, würde mich auch wundern.

  3. Mach Dir nichts draus, dann war das Thema für Dich wenigstens durch.
    Ich habe meins trotz Bestellbestätigung immer noch nicht … wie viele andere:

    http://hukd.mydealz.de/deals/apple-ipad-1-64gb-3g-umts-montag-10-00-uhr-379-zzgl-4-90-versand/33938?page=44

    Absolut peinliche Aktion, für mich hat sich das Thema MeinPaket auch erledigt.

  4. @Volker dieser Kommentar ist wirklich eine Frechheit!
    Ich habe diesen lustigen „Kampf“ gewonnen…..dachte ich zumindest.
    Bestellbestätigung für zwei Geräte. Strike!
    Aber nein, hinten raus, 3 Tage später Stornierung, widersprüchliche Aussagen, gegenseitige Schuldzuweisungen (ES Mobilfunk).
    Hunderte, pah, angeblich 600 Bestellungen für 200 Geräte, ob überhaupt jemand eins bekam würde ich anzweifeln wollen..

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.