Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Dank Sky: Zapping ist zurück!

| 1 Kommentar

Dank meiner Eltern konnte ich in den neunziger Jahren das Pay-TV-Programm „Premiere“ (heute: Sky)  schauen. Eines meiner Lieblingsformate war damals „Zapping“. 

Täglich lief die Fernsehsendung vom August 1993 bis September 2006 auf dem Kanal – am Ende waren es mehr als 4.500 Folgen. Doch jetzt ist „Zapping“ wieder da. Seit dem 4. Juni 2011 ist „Zapping“ um 20:10 Uhr wiederum täglich bei Sky Cinema zu sehen.

Anlässlich der Widerbelebung des sehenswerten Formats gab es eine humorige Auftakt-Show mit Jens Riewa, Andrea Kiewel und Jessica Kastrop:

Die Sendetermine von „Zapping“

Montag bis Freitag um 20.10 Uhr „Zapping“
Samstag um 20.10 Uhr „Zapping der Woche“
Sonntah um 20.10 Uhr „Zapping Classics“

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Ein Kommentar

  1. Yeah, Zapping ist zurück. Ich habe es damals geliebt. Mal schauen, wie man es sich ohne Sky-Abo anschauen kann. Wird bestimmt jemand nettes immer bei YouTube oder so hochladen.

    Wobei das bei YouTube vielleicht auch nicht klappt, da dass oben eingebunden Video auch schon nicht mehr funktioniert, wegen Rechtemangel. 🙁

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.