Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Test iPad – App mit Gewinnspiel: Wunderwimmelbuch – Meine Tiere

| 3 Kommentare

Nachdem ich bereits die iPad-App Wundermemo HD mit meinen Kids testen konnte, stand eine weitere App aus dem Hause wonderkind interaktionsmedien gmbh auf dem Programm.

Diesmal haben wir uns mit einem Wimmelbuch beschäftigt. Viele von uns werden die wunderbaren Wimmelbücher aus der eigenen Kindheit kennen. Mir haben in den siebziger Jahren (lang ist´s her) besonders die Bücher von Ali Mitgutsch gefallen und ich konnte stundenlang in den liebevoll gezeichneten Szenen vom Jahrmarkt, dem Schwimmbad sowie den Dörfern und Städten versinken und habe jedes Mal neue Sachen entdeckt.

Auf einem ähnlichen Prinzip basiert die App für das iPad und das iPhone „Wunderwimmelbuch – Meine Tiere„. Auf dem iPad entfällt das Umschlagen der Seiten im Wimmelbuch und wird stattdessen durch ein „Wischen“ auf dem Touchscreen ersetzt.

In drei Szenen (im Zoo, im Wald und auf dem Bauernhof) können sich Groß und Klein nach Herzenslust austoben und auf die virtuelle Entdeckungsreise gehen. Besonders gelungen: die Animationen in den verschiedenen Szenen. Die liebevoll gezeichneten und kolorierten Bilder sind nicht unbeweglich und statisch, sondern werden zum Leben erweckt, nachdem auf sie getippt worden ist.

Mein Fazit

Die Szenen und die Figuren sind wundervoll gezeichnet und arrangiert. Selbst beim mehrmaligen Anschauen und Spielen entdecke ich weitere Details, die mir beim ersten und zweiten Mal noch nicht ins Auge gestoßen sind. Verständlich, dass ich im Duell mit meinen beiden Sprößlingen jeweils den kürzeren ziehe 😉

Die App ist den Preis von günstigen 79 Cent im AppStore auf alle Fälle wert und aus meiner Sicht ein Pflichtkauf für alle Eltern mit iPad-affinen Kindern ab drei Jahren.

Appname: Wunderwimmelbuch – Meine Tiere
Entwickler: Tim Kiener, wonderkind interaktionsmedien gmbh
Sprache: Deutsch, Chinesisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Spanisch
Preis: 0,79 EUR
Downloadlink: iTunes App Store (iPhone und iPad)

Das Gewinnspiel

Ich konnte drei Lizenzen für die App „Wunderwimmelbuch – Mein Tiere“ organisieren.

Die Teilnahme am Gewinnspiel läuft wie folgt ab:

  1. @Ostwestf4le auf Twitter folgen.
  2. Diesen Tweet versenden: Ich möchte “Das Wunderwimmelbuch” für meine Kids und mich bei @Ostwestf4le gewinnen – http://wp.me/p10AQf-1ZW“
  3. Einen Kommentar mit dem Link zum Tweet schreiben und begründen, wieso Ihr am interaktiven “Wunderwimmelbuch” Interesse habt.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 07.06.2011. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden nach dem 07.06.2011 hier im Blog bekannt gegeben.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

3 Kommentare

  1. Hallo Namensvetter,

    Für das Gewinnspiel bin ich wohl zu spät dran; das Spiel sieht aber interessant aus. Ich denke, ich werde es für die nächste Reise auf mein iPad laden, damit unsere Kleine etwas Nettes zum Spielen hat.

  2. Pingback: Test iPad – App: Wunderwimmelbuch – Meine Stadt > Apple, Apps, iPad, Produkttest > iPad, iPhone, iPod touch, Review, Test, Video, wonderkind interaktionsmedien gmbh, Wunderwimmelbuch, Wunderwimmelbuch HD

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.