Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Wann erhält Borussia Dortmund den zweiten Meisterstern?

| 1 Kommentar

Borussia Dortmund ist Deutscher Meister 2011. Und in einigen Stammtischen und Foren tauchte die Frage auf, ob Borussia Dortmund nach der siebten Deutschen Meisterschaft einen zweiten Meisterstern auf dem Trikot erhält.

Die richtige Antwort auf diese Frage lautet: nein.

Weil die Bundesliga in der bald fünfzigjährigen Geschichte neben einer dominierenden Mannschaft (wer war das doch gleich?) eine Vielzahl von Vereinen mit einer vergleichsweise geringen Anzahl an Meisterschaften aufweist, hat sich die DFL zu einer ungewöhnlichen Verteilung der Meistersterne entschlossen:

  • Ab drei Meisterschaften: ein Stern
  • Ab fünf Meisterschaften: zwei Sterne
  • Ab zehn Meisterschaften: drei Sterne
  • Ab zwanzig Meisterschaften: vier Sterne

Die Sterne gibt es gemäß geltender Regelung allerdings nur für Deutsche Meisterschaften in der Bundesliga – also ab der Saison 1963/64. Davor errungene Meisterschaften bleiben unberücksichtigt.

Borussia Dortmund hat drei seiner sieben Meisterschaften in den Jahren vor Gründung der Bundesliga erreicht (1956, 1957 und 1963) und darf demzufolge bislang auch nur einen Stern auf der Brust tragen.

Wer das gesamte – teilweise sehr komplizierte – Verfahren näher verstehen möchte, wird hier bei Wikipedia fündig.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Ein Kommentar

  1. Ist doch egal ob und wann die Borussia Dortmund einen zweiten Meisterstern bekommen! Fakt ist sie sind die Besten und werden es auch bleiben 🙂

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.