Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Christoph Maria Herbst ist „Jakobs Bruder“

| Keine Kommentare

Fans von Bernd Stromberg alias Christoph Maria Herbst müssen sich bekanntlich bis zum Herbst 2011 gedulden, ehe die fünfte Staffel des Bürohelden erscheint. Mit dem Film „Jakobs Bruder„, der jetzt auf DVD erscheint, kann sich die Wartezeit kurzweilig vertrieben werden.

Fast unbemerkt war der Streifen am 4. Juni 2009 in die Kinos gelangt und hat es gut zwei Jahre später auf den runden Silberling, auch bekannt als DVD, geschafft. Neben Christoph Maria Herbst spielen auch Hannelore Elsner und der als Tatort-Kommisar bekannte Klaus J. Behrendt die Hauptrolle in diesem Familien-Drama.

Zum Inhalt des Films:

Die Brüder Jakob (Klaus J. Behrendt) und Lorenz (Christoph Maria Herbst) unterscheiden sich wie Tag und Nacht: Mag Jakob auch den erfolgreicheren Job als verbissener Sternekoch haben, ist Lorenz trotz mieser Finanzen doch der Lebenslustigere.

Als er Jakob eines Tages bittet, zu der an Alzheimer erkrankten Mutter (Hannelore Elsner) zurückzukehren, brechen sie zu einer Autofahrt auf, die vorzeitig mit Motorschaden in der norddeutschen Einöde endet.‘

„Stromberg“-Star Christoph Maria Herbst und „Tatort“-Kommissar Klaus J. Behrendt führen die hochkarätige Besetzung an, die sich in der tragikomischen Roadmovie-Ballade von Debütant Daniel Walta ausgiebig zofft, bis sie eine anrührende Familienzusammenführung erlebt.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.