Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

FONIC Gewinnspiel: ich hebe ab!

| Keine Kommentare

[Trigami-Anzeige] Viele Mobilfunk-Telefonierer und Smartphone-Benutzer kennen inzwischen FONIC, eine Marke vom Mobilfunkanbieter O2. Der Slogan „Das ist die Wahrheit“ und das Testimonial Bruce Darnell sind landesweit bekannt.

Doch mit FONIC kann nicht nur günstig ins Ausland telefoniert werden, sondern in der Zeit vom 4. bis 8. April 2011 auch günstig in die Luft zu verschiedenen Destinationen abgehoben werden.

Der Mobilfunkanbieter veranstaltet gemeinsam mit der Fluggesellschaft mit Germanwings ein attraktives Gewinnspiel unter dem Titel „Fliegen zum FONIC Preis“, bei dem jeder Besucher der Fonic-Website am virtuellen Glücksrad einen von insgesamt 300 innerdeutschen und europaweiten Flügen gewinnen können. Neben den dreihundert Flügen ins europäische Ausland werden außerdem noch 200 Fluggutscheine von Germanwings, 90 FONIC Surf-Sticks und 35 Notebook-Taschen unter das Volk gebracht.

Der Clou: wie bei der Fonic-Gesprächsminute kostet auch das Hin- und Rückflugticket günstige 9 Cent pro Flugminute. Somit würde ein Flug nach Barcelona und zurück lediglich mit 21,60 Euro (inkl. aller Steuern und Gebühren) zu Buche schlagen, wenn eine Flugzeit von viereinhalb Stunden zugrunde gelegt wird. Ein Flug von Köln nach Nizza und zurück würde bei einer Flugzeit von dreieinhalb Stunden sagenhafte 18,90 Euro kosten.

Der Aktionszeitraum umfasst täglich die Zeit zwischen 9 und 18 Uhr. Zu jeder Stunde wird übrigens eine neue Route verlost, insgesamt warten einundzwanzig  verschiedene Flugrouten auf ihre Gewinner. Mit dabei sind Barcelona, Verona, London und Wien.  Außerdem werden unter allen Teilnehmern zusätzlich Sachpreise und der Hauptgewinn verlost: ein Shopping-Wochenende im Sommer 2011 mit Bruce Darnell in London und 500 Euro Taschengeld.

Teilnahmeberechtigt sind nicht nur FONIC – Kunden, sondern alle, die für supergünstige 9 Cent pro Minute durch Europa fliegen wollen.

Frisch gebackenen iPad-Besitzer und Netbook-Nutzern, die gern unterwegs auch online sind, kann ich übrigens die FONIC Micro-SIM für Ipad und Co empfehlen, die eine absolute Kostenkontrolle ermöglicht. Dieser Tarif beinhaltet eine Micro-SIM-Karte inklusive einer Internet-Tagesflatrate für 9,95 Euro und ist damit passend für alle Nutzer mit Geräten, die einen Micro-SIM Slot enthalten. Die Nutzung des ersten bis zehnten Tages schlägt kostenmäßig mit täglich 2,50 Euro zu Buche. Die weitere monatliche Nutzung ist danach kostenfrei, weil FONIC im Rahmen des FONIC Kostenschutzes eine maximale Obergrenze von 25 Euro je Kalendermonat zugrunde gelegt hat.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.