Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Mike Büskens ist jetzt auch bei Facebook und nimmt Felix Magath auf die Schippe

| Keine Kommentare

Felix Magaths Tage beim FC Schalke sind gezählt. „Mr. Medizinball“ trainiert inzwischen den VfL Wolfsburg und lässt dort Champions League-Träume wachsen.

Als Magath vor gut eineinhalb Jahren bei den Blau-Weißen angefangen hat, war Mike Büskens als Co-Trainer recht bald überflüssig und hat Herne-West verlassen.

Der nicht als Filigrantechniker bekannte Fußballer ist seinen eigenen Weg gegangen und hat sein Glück bei der SpVg. Greuther Fürth gefunden.

Mit einer verbal-rhetorischen Grätsche erinnert Büskens nun an Felix Magaths erste Schritte im sozialen Netzwerk Facebook und hat ein sehenswertes Video geschaffen.

(via)

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.