Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Video und Regeln: Lego Ninjago – wo kann ich die Ninja kaufen?

Am Samstag war ich nach ewigen Zeiten mal wieder in der Düsseldorfer City zum Shopping. Während sich Anne bei Karstadt in der Damen-Klamotten-Abteilung (gähn!) vergnügte, stöberte ich mit den Kids in der Spielwarenabteilung.

Und schnell bemerkte ich: es ist doch etwas ganz anderes, die Spielsachen in den Händen zu halten anstelle von einem Einkauf via Online-Shopping. Beim Bummeln durch die Regale entdeckte ich erstmals Ninjago von Lego. Liam kannte die asiatischen Kreisel-Kampfsportfiguren schon aus dem Lego Katalog und konnte mich direkt aufklären, wie man mit den Figuren spielt.

Liam hat sich von seinem Taschengeld das knapp 20 Euro teure Starter-Set (siehe oben) gekauft. Das Set ist ideal, um sich mit dem Handling der Spinner vertraut zu machen und festzustellen, ob das Spielen gefällt.

Worum handelt es sich bei Ninjago?

Ninjago ist kein klassisches Lego-Spielzeug im herkömmlichen Sinne. Im Mittelpunkt stehen die sogenannten “Spinner”: das sind kinderhandtellergroße und gewölbte Scheiben, auf denen je nach Geschmack ein Ninja oder ein Skelett platziert wird.

Jede dieser beiden Figuren erhält anschließend eine Waffe – Säbel, Stock, Morgenstern oder Wurfstern – in die Hand gedrückt und dann kann die erste Runde starten.

Wie wird Ninjago gespielt?

Jeder der Spieler schnappt sich eine Ninjago Figur, drei Waffen, einen Spinner, die passende Figurenkarte und vier Aktionskarten. Nachdem die passende Waffe ausgewählt ist, wird der Ninja oder das Skelett in den Spinner eingesetzt.

Die Spinner werden mit beiden Händen angefasst und zum Rotieren gebracht. Zu Beginn ist das etwas gewöhnungbedürftig, aber mit etwas Übung hat man den Dreh ´raus. Jede Runde wird mit dem Ruf “Ninja GO!” eingeleitet, danach werden die Spinner in die Arena (entweder die separat erhältliche 3D-Arena oder die “low budget”-Arena, die in dem Starter-Set enthalten ist) eingesetzt und aufeinander losgelassen.

Sobald eine Figur ins Straucheln gekommen und aus dem Spinner gefallen ist, erhält der Spieler, dessen Figur stehengeblieben ist, eine Waffe vom unterlegenen Spieler. Fällt keine Figur aus dem Spinner, startet direkt die nächste Runde.

Darüber hinaus können während jeder Runde jederzeit die sogenannten Aktionskarten ausgespielt werden – allerdings jede Karte nur einmal. Die Wirksamkeit der Karte ist auf die jeweils aktuelle Spielrunde begrenzt – also so lange, bis eine Figur aus dem Spinner gefallen ist.

Das Spiel ist beendet, sobald ein Spieler alle gegnerischen Waffen gewonnen hat. Danach wechseln die erbeuteten Waffen ihre Besitzer und das Spiel kann von vorn beginnen.

Was hat es mit den Aktionskarten auf sich?

Es gibt verschiedene Angriffskarten für die vier Elemente Feuer, Blitz, Erde und Eis:

  • Feuer: Angriff
  • Blitz: Geschwindigkeit
  • Erde: Verteidigung
  • Eis: Tarnung

Jede Karte hat zusätzlich noch folgende Werte:

  • Gesamt Spinjitzu-Stärke
  • Name
  • Waffe
  • Stärkeleiste

Für die Aktionskarten gelten folgende Regeln:

  • eine Aktionskarte kann nur ausgespielt werden, wenn die eigene Figur über ausreichend Stärke verfügt. Dazu wird die Stärkeleiste auf der Aktionskarte mit der entsprechenden Leiste auf der eigenen Ninjago Figurenkarte verglichen
  • zudem gibt es die Besonderheit, dass manche Aktionskarten nur gespielt werden dürfen, wenn die Figur eine goldene Waffe trägt.

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu Lego Ninjago*

  • Wer entscheidet, welche Waffe man abgeben muss, wenn die Figur, die verloren hat, zwei Waffen hält?
    Der Gewinner sucht sich die Waffe aus, die er/sie haben möchte.
  • Was bedeuten die Symbole in der linken unteren Ecke auf den Karten?
    Diese Symbole beschreiben die Kategorie der Karte. Im Sammelkarten-Wörterbuch gibt es weitere Informationen.
  • Was bedeutet „SP“ auf den Karten?
    Das steht für „Spinjitzu Power“, zu Deutsch „Spinjitzu Energie“.
  • Ich habe die Karte „Glück im Unglück“ gespielt, danach hat mein Gegner die gleiche Karte ausgespielt. Wer hat gewonnen?
    Die Karte, die zuerst gespielt wird, wird aktiv.
  • Was passiert, wenn mein Gegner die gleiche Karte spielt wie ich?
    Beide Karten werden in der Reihenfolge aktiv, in der sie ausgespielt werden.
  • Meine Figur ist von ihrem Spinner heruntergefallen, doch der Spinner meines Gegners hat danach meine eingesetzte Fallenkarte (z. B. „Feuerwand“) berührt. Wer hat gewonnen?
    Wenn deine Figur herunterfällt, bevor die Fallenkarte berührt wurde, dann verlierst du die Runde.
  • Was passiert, wenn ich meinem Gegner die Waffe aus der Hand schlage?
    Wenn das Match ansonsten unentschieden ausgegangen ist, darf man die Waffe vor dem nächsten Spin wieder anbringen.
  • Kann ich auch an einem Match teilnehmen, wenn meine Figur keine Waffe in der Hand hält?
    Nein, ohne eine Waffe kann man an keinem Match teilnehmen.
  • Was geschieht, wenn keine der Figuren von ihrem Spinner fällt?
    Wenn keine der Figuren von ihrem Spinner fällt und keine andere Aktion das Match beeinflusst, so endet diese Runde unentschieden – d. h. die Spinner müssen erneut gedreht werden.
  • Was geschieht, wenn beide Figuren von ihrem Spinner fallen?
    Wenn beide Figuren gleichzeitig von ihren Spinnern fallen, endet diese Runde unentschieden – d. h. die Spinner müssen erneut gedreht werden. Doch wenn eine Figur VOR der anderen herunterfällt, so verliert diese Figur die Runde und muss eine Waffe abgeben.
  • Wann kann ich eine Aktionskarte spielen?
    Der Aktionstext auf einer Karte bestimmt, wann die Karte gespielt werden kann. Manche spielt man vor einem Match und andere danach. Zum Beispiel macht es keinen Sinn, die Karte „Gleichgewichtsstörung“ nach einem Spin zu spielen, sondern nur davor. Im Sammelkarten Wörterbuch gibt es weitere Informationen.

Was gibt es noch von Ninjago zu kaufen?

Neben den Spinnern gibt es noch klassisches Lego Spielzeug von Ninjago. Diese Sets dienen als Ergänzung zu den Spinnern und passen sich optisch perfekt an. Unter anderem gibt es das LEGO Ninjago 2504 – Spinjitzu Trainingszentrum, die Lego 2520 Ninjago Battle Arena als Special Set und kleine Sets wie LEGO Ninjago 2260 – Eisdrache, LEGO Ninjago 2259 – Skelett Chopper und LEGO Ninjago 2258 – Ninja Hinterhalt

Außerdem wird am 6. Mai 2011 das Lego Ninjago Hörspiel auf CD erscheinen. Darüber hinaus gibt es auch ein Lego Brettspiel: LEGO Spiele 3856 – Ninjago Temple, das Liam übrigens zu seinem achten Geburtstag geschenkt bekommen wird.

Übersicht über die Ninjas (* Stand: 21.03.2011)

Übersicht über die Skelette (* Stand: 21.03.2011)

Wann gibt es neue Figuren für Ninjago?

Nachdem die Ninjago-Reihe Anfang 2011 auf den Markt gebracht worden ist, wird es im Mai 2011 weitere Ninjas und Skelette geben, die auf dem bewährten Prinzip aufbauen und mit denen die bestehenden Sets erweitert werden können.

Besonders hervorzuheben sind LEGO Ninjago 2170 – Cole DX und LEGO Ninjago 2171 – Zane DX, die im Vergleich zu den anderen Sets keinen grauen, sondern einen goldenen Spinner enthalten.

Gibt es Ninjago auch als Videospiel?

Lego Ninjago gibt es nicht nur zum Spielen mit den bunten Klötzchen sondern auch als Videogame für Nintendo. Lego Ninjago für Nintendo DS wird am 15. April 2011 erscheinen und kann hier bereits vorbestellt werden. Dort wird auch das Spiel beschrieben:

“Die legendären dänischen Bauklötze erobern den fernen Osten: Die Videospiel-Umsetzung der brandheißen Spielzeugserie LEGO® Ninjago macht den Nintendo DS zur Kampfkunst-Konsole. LEGO® Ninjago lässt den Spieler mächtige Ninja-Waffen sammeln, gewaltige Armeen aufbauen, hinterlistige Gegner bekämpfen und die höchste Stufe des Spinjitzu erreichen.

In spannenden Missionen und herausfordernden Abenteuern werden edle Helden gegen die finsteren Skulkin ins Feld geführt – oder der Spieler wechselt einfach auf die Seite der Bösen und tritt den Spinjitzu-Ninjas entgegen. Und natürlich können auch menschliche Gegner zu packenden Multiplayer-Duellen herausgefordert werden!”

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Nexus 5, Nexus 7, BlackBerry, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Kommentare sind deaktiviert.