Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Kaufe ich ein Apple iPad2 oder begnüge ich mich mit dem iPad1?

| 5 Kommentare

Seit Wochen Monaten warte ich auf den ersten Tablet-PC mit Android 3.0. Die Kinderkrankheiten des Motorola Xoom machen mich nachdenklich.

Ich bin mir nicht sicher, ob ich mit den ersten Tablets mit Honeycomb Spaß haben werde und habe mir überlegt, ob ich nicht vorerst einem Apple iPad eine Chance geben sollte und den Android-Tablet im Sommer oder Herbst 2011 kaufe.

Deshalb lautet für mich die Frage jetzt: günstig ein iPad 1 kaufen oder etwas mehr Geld hinblättern für ein iPad 2?

Quelle: http://www.apfel.org

 

Update 25.03.2011

Bei Richard Gutjahr habe ich einen „iPad2-Entscheidungsbaum“ gefunden, der mich nochmals in meiner Entscheidung bestätigt hat, meine ersten Schritte mit einem Tablet mit einem iPad1 zu gehen:

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

5 Kommentare

  1. Da schreibst du fast genau meine Gedanken nieder. Seit längerem liebäugel ich mit einem Tablet, konnte mir aber bisher immer erfolgreich einreden, dass mein Netbook für mich vorerst reicht. Mir wäre ein Android Tabler sehr, sehr viel lieber und ich setzte auch große Stücke auf das Xoom, aber was ich in den letzten Tage lese lässt auch mich nachdenklich werden. Oft ließt man auch, dass das einzig wahre Tablet derzeit eben von Apple käme.
    Ob iPad oder iPad2 ist auch eine gute Frage. Apple Geräte halten ja auch nach Gebrauch ihren Preis oft noch recht stabil, sodass ein älteres, gebrauchtes iPad noch immer einen relativ großen Wert hat. Wenn du dir fest vornimmst ein Android Tablet der 2. Generation zu kaufen, dann würde ich an deiner Stelle jetzt in ein iPad2 investieren und hoffen, dass es seinen Preis genauso wie andere Apple Geräte in einem Jahr noch immer gehalten hat. Mit etwas Glück kann man es dann ohne allzu großen Einbußen durch den Gebrauch wieder verkaufen.

  2. Pingback: iPad2 im Apple Store bestellen: 2 bis 3 Wochen Lieferzeit > Apple > Apple Store, iPad1, iPad2, Lieferzeiten, Shopping, Steve Jobs

  3. Pingback: Webmaster Friday: Liest Du noch Zeitung oder andere gedruckte Medien? > Weblog > Blogs, Facebook, FAZ, Focus, FTD, RSS-Feed, RSS-Reader, Twitter, Webmaster Friday, Wirtschaftswoche

  4. Pingback: Das iPad und ich – iPad1 oder iPad2? > Apple, iPad > Apple Store, Apps, erste Schritte, iPad1, iPad2, iTunes, Tablet, Tablet PC, Unboxing

  5. Pingback: Urlaubszeit ist Smartphone-freie Zeit > Persönliches > Leitsätze, Mönch, Prokrastination, Shaolin, Urlaub

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.