Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Video: Baby Emerson fürchtet sich vor Nies-Attacke

| 1 Kommentar

Wenn ich meine Nase putze, hat mein Umfeld des öfteren das Gefühl, dass sich ein Elefant in unmittelbarer Nähe befindet. Ich kann das leider nicht ändern – leise Nase putzen ist bei mir nicht drin.

Ähnlich scheint es dem fast sechs Monate alten Emerson zu gehen, der seine Mutter das erste Mal Nase schnäuzend erlebt und darauf mit einer ganzen Bandbreite an Emotionen reagiert.

Das Video ist erst zwei Tage alt und kommt bei YouTube bereits auf mehr als eine halbe Million Abrufe. Aber seht selbst – ich empfehle, das Video auch einmal ohne Ton zu schauen und Euch nur auf die Mimik und Gestik des Kleinen zu konzentrieren: wunderbar!

(via)

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Ein Kommentar

  1. *zustimm*

    Echt ein wenig erschreckend, wie schnell der Kleine zwischen den Emotionen wechselt. Da zweifelt man fast an der Echtheit des Lachens (auch wenn das logisch gesehen keinen Sinn macht).

    Ich kann übrigens auch nicht mehr leise schneuzen seit ein paar Jahren …

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.