Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Microsoft XBOX 360 oder Sony Playstation 3?

| 1 Kommentar

Apple iOS oder Android, Mercedes versus BMW, Dortmund oder Herne-West? Das Leben steckt voller kniffliger Entscheidungen, die sorgfältig gegeneinander abgewogen werden müssen. So auch bei der Systemfrage XBOX 360 oder Playstation 3.

Nachdem ich seit 2007 eine Nintendo Wii mein eigen nenne, die insbesondere für die Kids jede Menge Spaß bringt, vermisse ich die echten Grafikkracher, für die die Hardware der Wii zu schwach ist. Ich sehne mich nach Auto-Games aus der Need for Speed-Reihe und nach Ego-Shootern á la Call of Duty. Diese Spiele gibt es zwar auch für die Wii, allerdings macht die Grafik nicht wirklich viel her. Und nachdem ich die XBOX 360 mit Kinect live erlebt habe, wurde ich nachdenklich.

Weil ich auch die Meinung meiner Follower und „Freunde“ bei Twitter und Facebook in meine Entscheidung einfließen lassen wollte, habe ich am Montag Abend eine Frage in die Runde geworfen:

Und schon nach kurzer Zeit bekam ich umfangreich Antworten:

Damit war ich schon schlauer, eine XBOX 360 sollte es sein. In dem Gedanken bestärkt hat mich auch ein Bericht von ElJoel, der detailliert die Pros und Cons der beiden Modelle vergleicht. Noch ausführlicher – und kontrovers diskutiert – geht dieser Beitrag auf die Frage ein, welche Konsole besser ist.

Das Adjektiv „besser“ ist allerdings aus meiner Sicht nicht ganz richtig, denn beide Konsolen sind gut. Es geht vielmehr um die Nutzung der Spielekonsole und die eigenen Präferenzen. Wenn ohnehin die Anschaffung eines Blu ray-Players geplant ist, sollte der Kauf einer PS3 stärker in Erwägung gezogen werden, weil die Sony-Kiste dies bereits als Bordmittel mitbringt. Wer mehr auf familienfreundliche Spiele steht, ist mit einer XBOX 360 besser beraten.

Nun kann das Abenteuer XBOX 360 starten. Im ersten Schritt werde ich mich mit den unterschiedlichen Angeboten auseinandersetzen und prüfen, wo ich zuschlagen werde.

Bildquelle: digitalbattle.com

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Ein Kommentar

  1. Die Entscheidung ist also zu Gunsten der XboX gefallen? Ich stand vor einigen Wochen vor genau derselben Frage. Der Wii fehlte irgendwie die Grafikleistung und ich wollte mal ein grafisches Upgrade. Ich habe auch lange gesucht, gelesen und überlegt, konnte aber nie so richtig gewichtige Argumente für oder gegen eins der Systeme für mich finden. Im Endeffekt ist es bei mir die PS3 geworden und mein relativ neuer BD-Player wurde wieder "entsorgt". Da ich sowieso nicht häufig Filme direkt von der Disk schaue, gefiel mir die Idee einen integrierten Player zu haben besser. Ich glaube aber, dass es definitiv Geschmackssache ist, welches die richtige Konsole ist. Ich bin mit der PS3 bisher sehr zufrieden. Ich fände es interessant nach ein paar Wochen von dir mal ein kleines Fazit zu hören 🙂

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.