Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Do Nothing For 2 Minutes – zwei Minuten inne halten

| Keine Kommentare

Stress, Hektik, Termindruck sind sowohl im privaten als auch im beruflichen Leben an der Tagesordnung. Wer wünscht sich nicht auch gelegentlich eine mediale Oase, in der einen kleinen Augenblick inne gehalten und entspannt werden kann?

Das haben sich wohl auch die Macher von donothingfor2Minutes gedacht, als sie diese wunderbare Seite ins Netz gehievt haben. Denn die einzige Aufgabe dieser Seite ist es, nichts zu tun. Aber auch gar nichts. Nicht mal einen Tastaturanschlag oder einen Klick auf die Computermaus.

Wer schafft es, 120 Sekunden am Stück inne zu halten?

Give it a try!

(via)

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.