Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Jürgen Klopp verbietet seinen Spielern das „M-Wort“…

| 1 Kommentar

das behauptet zumindest der Kicker in seiner aktuellen Montags-Ausgabe – und auch Nick spricht vom Meister des Schweigens:

Es ist in der Tat erschreckend, die Superlative häufen sich und ich weiß ehrlich gesagt nicht, wo das noch hinführen soll – das denkt auch Trainer Baade:

Außerdem gibt es noch folgende Serien von Borussia Dortmund zu vermelden

  • elf Siege an den ersten 13 Spieltagen schafften bisher nur die Bayern, und das drei Mal – die Münchner wurden 1980/81, 1998/99 und 2005/06 am Ende dann auch Meister.
  • die Borussia ist seit zwölf Spielen ungeschlagen – das ist die mit Abstand längste Serie in der Liga. Ebenso wie vier Siege in Folge.
  • Borussia Dortmund behält auswärts seine weiße Weste – erstmals in der Bundesliga-Geschichte hat eine Mannschaft innerhalb einer Saison sieben Auswärtsspiele in Folge gewonnen. Die Bayern schafften im Jahr 2005 acht Auswärtssiege in Folge, allerdings saisonübergreifend.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Warum Borussia Dortmund Deutscher Meister 2012 wird > Borussia Dortmund > BVB, Deutscher Meister, n-tv, Statistik

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.