Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Vorspiel zum St. Martins-Umzug: Fackelausstellung und Laternen

| 1 Kommentar

Wie schon im Vorjahr war die jährliche Fackelausstellung der Gemeinschaftsgrundschule Gutenberg in Kleinenbroich das Highlight in der Martinswoche. Ehe der St. Martins-Umzug am kommenden Donnerstag quer durch Kleinenbroich führt, präsentierten die Grundschülerinnen und Grundschüler ihre Laternen.

Zahlreiche Eltern, Geschwister und Großeltern waren ab 17 Uhr im Forum der Grundschule dabei, als sich zuerst bei Kaffee, Kuchen und heißen Würstchen und Getränken gestärkt worden ist, ehe die farbenprächtigen Lampions in Augenschein genommen worden sind.

Jede Klasse hat sich mit ihren Klassenlehrerinnen ein besonderes Motto ausgesucht. In Liams Klasse wurden bezaubernde Bienen gebastelt – liebevoll im Klassenraum dekoriert von einer Imkerin aus Kleinenbroich.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Umzug zu St. Martin in Kleinenbroich > Persönliches > GGS Kleinenbroich, Griebschen, Gutenbergschule, Maternusschule, St Martin, Umzug

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.