Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

SWIFTKey App – schneller tippen unter Android

| 3 Kommentare

Eine der bisher genialsten Apps, die mir unter Android begegnet ist, ist die App von SWIFTKey. Die Applikation verspricht, die Tippgeschwindigkeit auf der Touchscreen-Tastatur um einiges zu steigern, indem das bisherige Tippverhalten analysiert und kontextbezogen eingebunden wird. Und es stimmt, ich kann wirklich um einiges schneller tippen, als wenn ich die herkömmliche Motorola Milestone-Tastatur verwende:

Am vergangenen Donnerstag endete die mehrmonatige Beta-Phase von SWIFTKey. Seitdem gibt es die App zum Einführungspreis von GBP 0,60 (ungefähr EUR 0,70). Nach einer Einführungswoche im Market kostet die App dann den regulären Preis von GBP 2,50 (ungefähr EUR 2,75).

Ich habe mir die kostenpflichtige App bereits am Release-Tag heruntergeladen und den Kauf keinesfalls bereut (mein zweiter kostenpflichtige Kauf nach S-Banking für mein Milestone). Probiert es aus, zu diesem Preis kann man nichts falsch machen. Und wer skeptisch ist und den Kauf scheut, kann bis 30. September 2010 die kostenfreie Beta-Version von SWIFTKey ausprobieren.

Update 16.01.2010:

Im Januar 2011 gibt es 50 Prozent Rabatt auf die einfach nur geniale App. Wer bisher nicht zugeschlagen hat, sollte sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen!

Ich habe die App gestern für Annes LG Optimus One heruntergeladen und sie ist genauso begeistert wie ich (via).

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

3 Kommentare

  1. Ich wollte nicht glauben, dass es eine schnellere Eingabemöglichkeit als Swype gibt. Hatte vor 2-3 Tagen die Frage bei Twitter aufgeworfen und Marc hat vorhergesagt, dass ich den Kauf von Swiftkey nicht bereuen werde.
    Also habe ich Swiftkey gekauft und schon einen Tag später habe ich zugegeben, dass Swiftkey besser ist als Swype. Manchmal habe ich das Gefühl ein Gedankenleseverfahren würde eingesetzt…

    HeikoBe

  2. Ah, danke für den Hinweis. Mit Swype kam ich nie so richtig klar, und Swiftkey hat mir damals als Beta schon gut gefallen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.