Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Freitags-Füller # 74

| Keine Kommentare

Für diejenigen, die den Füller noch nicht kennen, hier die Regeln vom Scrapbooking Online Magazin: „Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen auch gerne auf euren Blogs beantworten (schreibt die Antworten einfach in fett und meine Vorgaben in normal) und im Kommentar verlinken. Wir besuchen euch gerne 🙂„.

1.  Freunde habe ich wenige. Aber dafür gute.

2. Das höchste Gut, das wir haben, ist Gesundheit, es ist traurig, dass das oft in Vergessenheit gerät.

3.  Ich bin bereit für die kommende und anstrengende Arbeitswoche ab Montag.

4.  Mist, jetzt habe ich schon wieder den Kühlschrank über Nacht offen gelassen und Ärger bekommen. Echt übel, wenn ich daran denke.

5.  Wie bekommt man eine Kühlschranktür jedes Mal richtig zu.

6.  Man nehme etwas Glück, füge Gelassenheit und Liebe dazu , und hat das Rezept für ein erfülltes Leben.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine kleine Radtour mit Luke, der seit Mittwoch Fahrrad fahren kann, morgen habe ich das Streichen des Gartenhauses geplant und Sonntag möchte ich einen schönen Kindermulti in Krefeld geocachen und abends mit meinen beiden Jungs den ersten Sieg von Borussia Dortmund genießen!

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.