Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Stillleben auf der A40: Video und Luftbildaufnahme vom schönsten Stau der Welt

| 3 Kommentare

Wir habe heute das Stillleben auf der A40 intensiv erlebt und ich habe auch einige Videos gedreht.

Hier ein Eindruck vom dem Andrang auf beiden Spuren – dort war es noch ruhig

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=CJjCwqndxtc]

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=nBSnDzIj86M]

Zufällig kamen wir bei dieser dreiköpfigen Band vorbei und waren begeistert

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=wivHd0Hgp-4]

und „Fall Out Boy“ „Panic at the Disco“ können die Drei auch genial covern

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=sG5i2AB-1l0].

Zur Erholung ließen Liam und Luke an einer der zahlreichen Tischstände zwei Luftballons in den Ruhrgebietshimmel steigen

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=WHACnGDMXv8]

Gegen 14 Uhr war schon deutlich mehr auf beiden Spuren los – sowohl auf der Tischspur als auch auf der Mobilitätsspur

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=9TplRlrxGKo]

Bei youtube habe ich zudem diese beeindruckenden Luftbildaufnahmen gefunden

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=csr9b4uxvY8&hd=1]

In dieser Galerie gibt es auch noch zahlreiche Fotos von diesem einmaligen Erlebnis. Übrigens sind wohl mehr als drei Millionen Besucher beim Stillleben gewesen. Und über eine (vielleicht sogar regelmäßige) Wiederholung des Events wird auch schon gesprochen. Ich bin diesbezüglich zwar skeptisch, würde mich aber für alle freuen, die heute nicht mit dabei sein konnten.