Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Alternativer WM-Hit: Uwu Lena mit "Schland o Schland" – Satellite Cover

| 2 Kommentare

Wem die ganzen WM-Hits 2010 auf die Nerven gehen, kann aufatmen: es geht auch anders! Seit ein paar Tagen kursiert der vermeintliche Anti-Hit „Schland o Schland“ von dem wenig bekannten Uwu Lena durch die Blogosphäre, Facebooksphäre und Twittersphäre und macht auch vor meinem kleinen Weblog nicht halt.

Kann sich Uwu am Ende gegen K’Naan, Shakira, Elton und Bushido durchsetzen? Das Lied macht auf alle Fälle Laune:

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=elfmDRW8f3M&feature=youtube_gdata]

Wem der Song gefällt, kann ihn hier downloaden und auch den Text umgehend auswendig lernen, um für das erste Spiel unserer Nationalmannschaft am Sonntag Abend gerüstet zu sein (via).

2 Kommentare

  1. Pingback: Stefan Raab verdient mit: Schland o Schland von Uwu Lena endlich als CD und MP3 zu kaufen | Ein Ostwestfale im Rheinland

  2. Das Lied nervt total, das ist nicht witzig! Schland? Was soll das heißen? Es heißt ja wohl immer noch Deutschland. So ein Quatsch. Mir hats die Laune verhagelt. Und das Video, sehr unästhetisch. Brrr.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.