Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Pocket WM 2010 als Android, iPhone, iPod touch und iPad App: Spielplan, Ergebnisse und News zur Fußball-WM 2010

| 10 Kommentare

Alles, was ein gutes Smartphone unter Android ausmacht, habe ich auf meinem Motorola Milestone installiert. Sinnvolle Apps, einen Google Newsreader, GPS-basierte Dienste, Online-Banking und und und. Was mir allerdings bis drei Tage vor dem Start der Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika noch fehlte, war eine ansprechende App zu diesem sportlichen Großereignis.

Doch seit ich gestern Abend ist das anders. Durch Zufall bin ich auf die App „Pocket WM 2010“ gestoßen, die kostenlos im Android Market heruntergeladen werden kann. Meine bisherige favorisierte App war „2010 World Cup“ – allerdings kann diese App bei weitem nicht mit „Pocket WM 2010“ mithalten. Wieso? Das erläutere ich jetzt.

„2010 World Cup“ hatte neben der Lokalisierung (nur in englischer Sprache verfügbar) auch die aus meiner Sicht wenig lese- und augenfreundliche Darstellung im Kalender und der Spielplan-Übersicht als Nachteil. Viel feiner kommt „Pocket WM 2010“ daher.

Nach Öffnen der App wird als erstes der Countdown bis zum Beginn der Weltmeisterschaft eingeblendet (heute: „1 Tag bis zur WM“). Anschließend kann ich anhand von zwei Reitern (Tabs) entweder WM News oder DFB News auswählen.

Ein Klick auf die jeweilige Schlagzeile der Nachricht öffnet den gesamten Text. Wenn ich die „Menü-Taste“ meines Android Smartphones anwähle, habe ich Zugriff auf weitere Menüpunkte:

  • Spielplan
  • Gruppen
  • Tippspiel
  • Impressum.

Der Spielplan gibt einen übersichtlichen und kompakten Überblick der anstehenden Spiele der Weltmeisterschaft unter Angabe des Datums, der Uhrzeit, dem Ort und der relevanten Gruppe. Ein Klick auf eine der Paarungen startet direkt den Live-Ticker.

Hinter dem Menüpunkt Gruppen verbergen sich die acht Gruppen, in denen in der Vorrunde um Tore und Punkte gekämpft wird. Nach Auswahl einer der Gruppen werden die Tabelle der jeweiligen Einheit abgebildet und die anstehenden Partien dokumentiert.

Das Tippspiel habe ich mir nicht näher angeschaut; es dürfte aber jedem klar sein, was sich hinter diesem Punkt verbirgt.

Übrigens gibt es die App nicht nur für Android, sondern auch für iPhone, iPod touch und iPad hier.

Fazit: „Pocket WM 2010“ ist für mich DIE App zur Weltmeisterschaft 2010.

Welche Apps nutzt Ihr? Habt Ihr andere Favoriten?

10 Kommentare

  1. Hab zwar auch Pocket WM installiert, finde aber iLiga aufm iPhone cooler.

  2. Ja geil, vielen Dank für denn Tipp. Die App sieht wirklich richtig gut aus, besser als die anderen die ich bis jetzt installiert habe.

  3. Sehr guter Tipp, auch mal installiert. Kann die App die Spiele auch beeinflussen? 😀

  4. Pingback: Pocket WM 2010 Android App | Eneinz – und das Leben

  5. Dass der Spielplan nicht nach dem Datum sortiert werden kann, disqualifiziert die App leider völlig. Ist IMHO unbrauchbar.

  6. Ich kann die Applikation beim besten Willen nicht im Android-Market finden.

    • Das wundert mich. Ich habe eben „Pocket WM 2010“ im Android Market als Suchbegriffe eingegeben und bin direkt auf die App gestoßen.

      Das gleiche (das selbe ?) passiert, wenn ich „WM 2010“ als Query eingebe – da erscheint die App an vierter Stelle im Market.

  7. Grmpf, diese Unsitte: App ist erst ab Android 2.0 lauffähig. Aber erwähnt wird es nirgends…

    thobi

  8. Bin kein Fussballfan und die WM geht eigentlich ziemlich an mir vorbei.
    Da ich aber auf Arbeit ständig gefragt werde wer wie gespielt hat, habe ich mir die App gerade installiert um dann wenigstens Auskunft geben zu können.

    Danke für den Tip 🙂

    Gruss aus Leipzig

  9. Die App ist ganz nett. Leider aktualisiert der Ticker sich nicht selbst. Man muss immer auf den entsprechenden button drücken.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.